Grosse Route Franco‑Suisse

"Sie hatten vor, die kleine Route Franco-Suisse zu nehmen. Doch heute fühlen Sie sich beflügelt (typische Nebenwirkung der Einnahme von Neuenburger Oeil de Perdrix). Anstatt Richtung La Brévine abzubiegen, erklimmen Sie mit dem Messer zwischen den Zähnen die Anhöhe von Vieux-Châteleu, stürzen sich Hals über Kopf hinunter nach Les Seignes und steigen danach tapfer wieder auf nach Les Cernets. Hier gibt es nichts als wilde Natur pur. Tiefe Wälder, steile Felshänge, versteckte Schmuggler. In Les Cernets können Sie im Hôtel des Rey (berühmte Familie von Langlauf-Grössen) übernachten und sich erholen, oder Sie kehren unmittelbar nach Le Cernil und La Brévine zurück, um Ihren Blog zu aktualisieren und die ganze Welt an Ihrer nordischen Spitzenleistung teilhaben zu lassen."

Jörg

Infos
Route: La Brévine - Vieux Châteleu - Mont Châteleu - Les Seignes - Vers chez le Brandt - Les Cernets - Le Cernil - La Brévine
Distanz: 45 km
Stil: Klassisch oder Skating

Gut zu wissen

  • Um die Pisten optimal unterhalten zu können, muss eine Langlauf-Vignette erworben werden.

Download

Loipenkarte | PDF, 1.27 MB

Tourisme neuch. - Montagnes
Espacité 1
2302 La Chaux-de-Fonds
T. +41 (0)32 889 68 95

Grosse Route Franco‑Suisse