Besuchen Sie #Jura3SeenLand auf

Val Terbi-Tour (Route Nr. 701)

"Eine Tour für erfahrene Moutainbiker. Bis Courroux kann man sich aufwärmen, dann gibt es kein Pardon mehr. Über 40 km folgen sich wunderschöne Strecken auf Waldwegen. In Montsevelier geht es auf die andere Seite des Val Terbi Richtung Mervelier und Vermes. Das Schloss Raymontpierre bietet uns Gelegenheit für eine wohlverdiente Pause und eine wunderschöne Aussicht auf das Tal. Die Steigung hat in den Waden ihre Spuren hinterlassen! Doch dafür geniessen wir die rasante Abfahrt umso mehr. Über Rebeuvevillier gelangen wir nach Courroux und Delémont - zufrieden, ein echtes Bikeabenteuer erlebt zu haben."

Marc, Julien und Didier

Infos
Route: Delémont - Courroux - Montsevelier - Mervelier - Vermes - Château de Raymontpierre - Rebeuvelier - Courroux - Delémont
Distanz: 42 km
Höhenmeter: 1'240 m

Anforderung
Schwierig

Gut zu wissen

  • Verpflegungsmöglichkeit in den verschiedenen Dörfern des Val Terbi unterwegs, mit Ausnahme von Montsevelier, wo es jedoch einen wunderschönen Picknickplatz mit Aussicht auf das ganze Tal gibt. 
  • Sehenswert: Schloss Raymontpierre und sportlicher der Aventure Jura Parc in Rebeuvelier.
  • Start und Ziel der Tour befinden sich am Bahnhof Delémont, wo man sich auf vielen Terrassen ausruhen kann.

Download

Höhenprofil der Route | PDF, 204 kB
Schloss Raymontpierre | PDF, 19 kB
MTB Karte | PDF, 6.36 MB

Val Terbi-Tour (Route Nr. 701)