Covatannaz-Schlucht, Sainte-Croix/Les Rasses

« Ich bevorzuge den Aufstieg durch die Schlucht ab Vuiteboeuf. Sofort tauche ich in die geheimnisvolle Stimmung ein, die mich bis zum Ausgang der Schlucht gefangen nimmt. Ich bleibe oft stehen: bei schönen Wasserfällen, um den Naturgeräuschen zu lauschen oder um das prachtvolle Panorama zu fotografieren, das sich immer mehr auftut, je weiter der Weg nach oben führt. Bevor ich den Panoramazug für die Heimfahrt besteige, gehe ich in eine Bäckerei, um eine Amandine zu probieren – ein Mandelküchlein. Was, Sie kennen diese Spezialität der Region Yverdon-les-Bains noch nicht? Dann müssen Sie aber schleunigst nach Sainte-Croix! »

Bernard

Infos

Aufstieg oder Abstieg möglich.

Ausgangsort: Bahnhof von Sainte-Croix, 1066 m ü. M.
Ankunft: Bahnhof in Vuiteboeuf, 589 m ü. M.
Variante: Ankunft Bahnhof von Baulmes, 632 m ü. M.
Dauer: 1,5 Std – 5 km bis Vuiteboeuf, 2 Std. – 7 km bis Baulmes

Schwierigkeit
Einfache, für Kinder geeignete Wanderung. Bei feuchtem Wetter kann der Boden in der Schlucht rutschig sein.

Gut zu wissen

Im Dorf Vuiteboeuf gibt es ein Restaurant im Hôtel de l’Ours, rund hundert Meter vom Ausgang der Schlucht.
www.hotelours.ch

Indoor-Karting in Vuiteboeuf
http://kartingvuiteboeuf.ch

Am Bahnhof von Vuiteboeuf oder Baulmes den Panoramazug nach Sainte-Croix besteigen.
www.travys.ch

Office du Tourisme de Sainte-Croix/Les Rasses
Rue Neuve 10
1450 Sainte-Croix
T. +41 (0)24 455 41 42
F. +41 (0)24 455 41 15

Covatannaz-Schlucht, Sainte-Croix/Les Rasses