SchweizMobil: Wanderland

Jura-Höhenweg (Route Nr. 5)

"Bevor ich diese mythische Wanderung unter die Füsse nahm, hatte ich punkto Landschaften, Vielfältigkeit der Wege und Begegnungen, die ich unterwegs machen kann, schon ziemlich genaue Vorstellungen. Ehrlich gesagt wurden meine Erwartungen aber bei weitem übertroffen. Die Landschaft der Jurakette entlang ist atemberaubend schön. Die Wälder und Weiden, der Blick auf die Alpen und Seen, die ganze Kulisse wäre eines Hollywood-Films durchaus würdig. Die Wege sind sehr gut beschildert, abwechslungsreich und einfach zu begehen. Einer der Höhepunkte dieser Wanderung ist der sehr herzliche Empfang und die authentische Atmosphäre in den Bauernhöfen und Gasthäusern."

Steven

Die vollständige Route besteht aus 15 Etappen zwischen Zürich und Genf.

Infos
Etappe 5: Balsthal - Weissenstein
Wanderzeit: 6h35
Distanz: 18 km
Höhenmeter: 1250 m

Etappe 6: Weissenstein - Frinvillier
Wanderzeit: 7 Std. 45 Min.
Distanz: 24 km
Höhenmeter: 800 m

Etappe7: Frinvillier - Chasseral
Wanderzeit: 6 Std. 05 Min.
Distanz: 17 km
Höhenmeter: 1500 m

Etappe 8: Chasseral - Vue des Alpes
Wanderzeit: 6 Std.
Distanz: 20 km
Höhenmeter: 680 m

Etappe 9: Vue-des-Alpes - Noiraigue
Wanderzeit: 6 Std. 45 Min.
Distanz: 22 km
Höhenmeter: 760 m

Etappe 10: Noiraigue - Ste-Croix
Wanderzeit: 10 Std. 35 Min.
Distanz: 32 km
Höhenmeter: 1700 m

Anforderung
Technik: leicht
Kondition: mittel

Gut zu wissen

  • Vom Chasseral herrliche Aussicht auf das Dreiseen-Land und die Alpen. 
  • Naturschutzgebiet Creux du Van mit paradiesischer Fauna und Flora.
  • Gorges de l’Areuse: eine Folge von Passerellen, Treppen und Brücken hoch über dem Fluss.

Download

Höhenprofil der Route | PDF, 347 kB
© SchweizMobil
SchweizMobil: Wanderland

Jura-Höhenweg (Route Nr. 5)