Centre Dürrenmatt, Neuenburg

"Das Haus, in dem Friedrich Dürrenmatt lebte, liegt ganz oben im Vallon de l’Ermitage, einem Ort, der das kreative Schaffen fördert. Aus dieser, in das Konzept von Mario Botta integrierter Villa, ist das Centre Dürrenmatt entstanden, in dem Manuskripte, Zeichnungen und Gemälde des Literaten ausgestellt sind. Von der Stadt zum Centre zu gelangen ist eine Art Pilgerreise – aber das CDN ist glücklicherweise weder Museum noch Mausoleum, eher ein Ort des Nachdenkens, des Dialogs zwischen verschiedenen künstlerischen Ausdrucksweisen, der Begegnungen zwischen Publikum und Kunstschaffenden. Von der grossartigen Terrasse mit Blick aufs Mittelland und die Alpen sieht man die Welt so, wie sie sich dem Autor an seinem Schreibtisch präsentierte, man erhält im Geist Zugang zu seinem Universum und seinem Werk.“ 

Laurent

Öffnungszeiten
Mittwoch bis Sonntag: 11.00 - 17.00 Uhr 

Preise
Erwachsene: CHF 8.-
Kinder, Studierende, AHV: CHF 5.-
Gruppen ab 10 Personen: CHF 5.-

  

Gut zu wissen

  • Führungen auf Anfrage: CHF 100.-
  • Sprachen: Französisch, Deutsch, English.
  • Buchladen, Café, Aussichtsterrasse.
  • Anfahrt mit dem Bus Nr 106 oder 109, Halt "Ermitage". Dann Chemin du Pertuis-du-Sault zu Fuss (ca. 10 Minuten)

Centre Dürrenmatt Neuchâtel
Ch. du Pertuis-du-Sault 74
2000 Neuchâtel
T. +41 (0) 58 466 70 60
www.cdn.ch

Centre Dürrenmatt, Neuenburg