Besuchen Sie #Jura3SeenLand auf

Eisen- und Eisenbahnmuseum, Vallorbe

«Ich bedaure es nicht, bis nach Vallorbe gereist zu sein, um dieses Museum zu besuchen. Rauschende Schaufelräder, klappernde Maschinen und die Hammerschläge auf den Amboss schaffen in dieser Schmiede eine ganz besondere Atmosphäre. Man erfährt alles über die Lokalgeschichte, die Eisengewinnung und das Schmiedehandwerk. Ich kenne nun die Details einer Eisenbahnlinie, die eine der wichtigsten war und von Paris nach Mailand führte. Nach der Besichtigung bin ich noch im zauberhaften Garten am Kanalufer verweilt, um die nächste Etappe meiner Reise in der Region Yverdon-les-Bains vorzubereiten.»

Jacqueline

Öffnungszeiten

April bis Oktober (einschliesslich Feiertage):
Montag 14 bis 18 Uhr (10 bis 18 Uhr, wenn Feiertag)
Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr

November bis März:
Dienstag bis Freitag 14 bis 18 Uhr
An folgenden Daten geschlossen: 24., 25., 26. und 31. Dezember, 1. und 2. Januar

Spezialöffnungen:
Für Schulklassen und Gruppen (mind. 12 Personen): täglich auf Voranmeldung beim Tourismusbüro

Preise

Einzeleintritt Erwachsene CHF 12.00
Einzeleintritt Kinder (6 bis 15 Jahre) CHF 6.00
AHV, IV, Studierende, Lernende CHF 10.00
Familien (2 Erwachsene + 1 oder 2 Kinder / 3. Kind und weitere Kinder gratis) CHF 27.00
Gruppe Erwachsene (ab 12 Personen) CHF 10.00
Gruppe Kinder (ab 12 Personen) CHF 5.00
Gruppe Studierende oder Lernende (ab 12 Personen) CHF 8.00
Führung auf Anfrage CHF 50.00

Gut zu wissen

Jedes Jahr im April findet das Festival der Messerschmiede mit zahlreichen Darbietungen statt.

Aktivitäten im Museen: Prägen einer Souvenir-Medaille, Schmiede-Kurse, Geburtstagsfeiern

Musée du fer et du chemin de fer
Grandes Forges 11
1337 Vallorbe
T. +41 (0)21 843 25 83
F. +41 (0)21 843 22 62

Eisen- und Eisenbahnmuseum, Vallorbe