Grande Cariçaie

"Die Grande Cariçaie ist das grösste Naturschutzgebiet am See der Schweiz und ein Naturraum mit einer grossen Artenvielfalt. Naturliebhaber und Tierbeobachter finden hier ein wahres Paradies, darunter über 100 Brutvögel. Neben Heidelerchen, Rallen und Haubentauchern kann man auch Fischreiher, Eisvögel und Bartmeisen beobachten. Überall gibt es Spuren von Bibern und Fröschen, darunter der grüne Laubfrosch, der im Frühling wahre Konzerte veranstaltet. Um das Südufer des Neuenburgersees zu erkunden, braucht es kein Auto. Mit Zug und Schiff angereist, kann das Naturreservat zu Fuss oder mit dem Velo wunderbar erforscht werden."

Christophe

Infos
Die Grande Cariçaie umfasst acht Reservate und erstreckt sich über 40 km Uferzone.
Durch das Naturreservat führen zwei Naturpfade für Wanderer und Velofahrer.

Gut zu wissen
Die Pro Natura-Zentren Champ-Pittet in Yverdon-les-Bains und La Sauge in Cudrefin bilden ausgezeichnete Ausgangspunkte für Ausflüge in das Naturreservat.

Estavayer-le-Lac / Payerne Tourisme
Rue de l’Hôtel de Ville 5
1470 Estavayer-le-Lac
T. +41 (0) 26 662 66 80
www.estavayer-payerne.ch
tourisme@estavayer-payerne.ch

Office du Tourisme et du Thermalisme
Avenue de la Gare 2
1401 Yverdon-les-Bains
T. +41 (0) 24 423 61 01
www.yverdonlesbainsregion.ch