Besuchen Sie #Jura3SeenLand auf

Mythen und Legenden

"Zu Weihnachten habe ich das Buch von Auguste Quiquerez „Traditions et légendes du Jura“ erhalten. Die Erzählungen haben mich schnell gefesselt und ich war überrascht, mithilfe der Legenden Orte zu entdecken, die ich nicht kannte. Der Roc de Courroux, die Grotte Ste-Colombe oder auch Milandre sind Orte, an denen ich mich nicht mehr wie früher bewege. Es ist unglaublich, wenn es hagelt, habe ich jedes Mal das Gefühl, es seien wütende Hexen, die das Wasser der Bäche aufpeitschen und die Tropfen in Hagelkörner verwandeln."

Valentine

Infos
Jedes Dorf im Jura, jeder Winkel im Wald, praktisch jeder Felsen ist Thema einer Legende, eines Märchens oder eines Mythos. Die Erzählungen sind noch sehr lebendig und werden immer wieder vorgetragen, zum Beispiel von den Erzählerinnen von Arôme rouge. Die unten stehenden PDF-Dateien können heruntergeladen werden. Sie sind Beispiele, die vom Reichtum dieser mündlichen Tradition zeugen.

Gut zu wissen
Das Buch von Auguste Quiquerez, "Traditions et légendes du Jura", ist im Verlag Slatkine erhältlich. Es ist nur ein Beispiel für die umfassende Literatur im Bereich der Legenden.

Download

La Vouivre | PDF, 49 kB
Les Echelles de la Mort | PDF, 32 kB
La Dame de Milandre | PDF, 45 kB
La Fille de Mai | PDF, 30 kB
Ste-Colombe | PDF, 32 kB

Jura Tourisme
Case postale 364
2350 Saignelégier
T. +41 (0) 32 432 41 60
F. +41 (0) 32 432 41 61