Die Militärfestung Pré-Giroud, Vallorbe

« Das Fort von Vallorbe ist nicht nur eine in den Fels gebaute und im Berg verborgene militärische Anlage, es ist auch ein Museum, das den Truppenalltag während der Mobilmachung von 1939 bis 1945 veranschaulicht. Hinter einer «falschen» Alphütte entdeckt man eine Anlage, in der unsere Truppen im Zweiten Weltkrieg stationiert waren. Es ist ein verblüffender Ort, der einen Teil unserer Geschichte aufzeigt. Ich kann dafür garantieren, dass er Gross und Klein begeistern wird. »

Hans, ehemaliger Militärangehörig

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober
Donnerstag, 14. Mai bis Freitag, 3. Juli 2015: samstags, sonntags und an Feiertagen geöffnet. 
Samstag, 4. Juli bis Sonntag, 23. August 2015: von Mittwoch bis Sonntag geöffnet.
Montag, 24. August bis und mit Sonntag, 18. Oktober 2015: samstags, sonntags und an Feiertagen geöffnet. 
Besichtigungsdauer: 1,5 Std.
Besichtigung: nur mit Führung und gemäss Öffnungszeiten

Preise

Erwachsene CHF 15.00   Kinder von 6 bis 16 Jahren CHF 7.00
AHV, Arbeitsuchende, Studierende CHF 12.00   Soldaten in Uniform CHF 7.00
Ab 12 Personen (Familien, Kleingruppen): Erwachsene CHF 12.00  Kinder CHF 7.00
Individuelle Gruppenführungen 
Mindestens 20 Personen bzw. Erwachsene Pauschale CHF 240.00 / Kinder/Soldaten Pauschale CHF 140.00 
Ab 20 Erwachsenen, CHF 12.00 pro Person   Ab 20 Kindern oder Soldaten, CHF 7.00 pro Person

Gut zu wissen

Spezialführungen für Behinderte oder Personen mit eingeschränkter Mobilität (Gruppen).
Spezialbedingungen für Unternehmen und Gruppen (Essen, Aperitif usw.).
Gute Schuhe und warme Kleidung empfohlen (Im Fort herrscht eine konstante Temperatur von 8°C).

Pauschalangebot «Land der Geheimnisse». Auskünfte und Buchung im Tourismusbüro Vallorbe: T. +41 (0) 21 843 25 83 / contact@vallorbe-tourisme.ch

Fort de Pré-Giroud
1337 Vallorbe
T. +41 (0)21 843 25 83
F. +41 (0)21 843 22 62

Die Militärfestung Pré-Giroud, Vallorbe