Besuchen Sie #Jura3SeenLand auf

Einheimische Biere

"Das ist das BFM, sagen die Freiberger. Haufenweise leere und volle Flaschen, Holzfässer, grosse Tanks und weiter hinten grosse Holztische mit leeren Gläsern, die auf uns warten. Der Patron, ein studierter Önologe, hält einen Teller mit Körnern in der Hand und führt mit uns eine Besichtigung und Degustation seiner einheimischen Biere durch. Wir riechen an den Zutaten, verkosten sie und entdecken so, wie dieses traditionelle Getränk hergestellt wird. Ein Blick auf die Fässer, die nach Amerika gehen, und endlich kommen wir zur Degustation, angefangen mit den Etiketten. Es gibt so viele verschiedene Biersorten, bittere, trübe, dunkle, schmackhafte. Ein Stück Brot und Wurst dazu und ich genehmige mir noch ein Glas… Prost!"

Téo

Infos
Die Brasserie des Franches-Montagnes (BFM) ist eine regionale Bierbrauerei, die sich 1997 in Saignelégier niedergelassen hat. Sie wurde von Jérôme Rebetez, einem jungen, cleveren Bierliebhaber, gegründet. Er wollte ein Bier mit dem Geschmack des typischen jurassischen Terroirs kreieren. Geführte Besichtigungen mit Degustation der saisonalen Produkte. 

  • Telefonische Anmeldungen (T. +41 (0) 32 951 26 26) dienstags und mittwochs während der Bürozeiten.
  • Preis: CHF 20.00 pro Person (Mindestpauschale CHF 80.00).
  • Die Besichtigung kann mit einem Apéro abgerundet werden (Tête de Moine, Toétché, Trockenwurst und Holzofenbrot), Preis: CHF 30.00 pro Person (Mindestpauschale CHF 80.00).
  • Es gibt auch eine Bar, die von Mittwoch bis Sonntag geöffnet ist. Zum Probieren: mehr als acht Sorten Bier vom Fass !

Die Brasserie de Porrentruy wurde 1996 von Martial Courtet gegründet. Im Laufe der Jahre hat der Autodidakt acht Biere kreiert, darunter das starke dunkle Veuve Noir (Schwarze Witwe), aus Anlass eines Wohltätigkeitsprojektes im Kamerun 2005. Während seines viermonatigen Aufenthaltes gründete er zudem in Elig-Mfomo (7‘000 Einwohner) eine traditionelle Bierbrauerei. Der Degustationskeller seiner Bierbrauerei in Pruntrut befindet sich im ehemaligen Kühlraum (100 m2) einer Brauerei aus dem 19. Jahrhundert. Besichtigungen und Degustationen sind auf Voranmeldung möglich, Preis CHF 10.00 pro Person.

Die Brasserie Blanche Pierre ist eine Mikrobrauerei, die sich seit 2013 in einem Kellergewölbe der Rue Blanche Pierre in Delémont befindet. Sandro Ettlin und Elena Hoffmeyer brauen hier drei verschiedene Biere mit einem Ausstoss von rund 400 Liter pro Woche, basierend auf sorgfältig ausgewählten Bio-Zutaten aus der Umgebung.

  • Direktverkauf und öffentliches Brauen in der Brauerei dienstags bis freitags von 08.30-11.30 Uhr und nach Vereinbarung
  • Degustation und Veranstaltungen auf Anfrage
  • Hauslieferdienst auf Anfrage

Brasserie des Franches-Montagnes
Chemin des Buissons 8
2350 Saignelégier
T. +41 (0) 32 951 26 26
www.brasseriebfm.ch

Brasserie artisanale de Porrentruy
Rte de Courgenay 86
2900 Porrentruy
T. +41 (0) 78 718 51 66
Brasserie artisanale de Porrentruy

Brasserie et Malterie Blanche Pierre
Rue Emile-Boéchat 34
2800 Delémont
T. +41 (0) 79 888 38 45
www.blanchepierre.ch
brasserie@blanchepierre.ch