Solothurner Torte

"Bei unserem Besuch in Solothurn haben wir uns eine Kaffeepause in einem der Cafés in der Stadt gegönnt. Als „Zvieri“ kosteten wir die Solothurner Torte. Boden und Deckel bestehen aus luftigem Biskuit und einer Haselnuss-Meringue, dazwischen eine himmlische Cremefüllung. Die Solothurner essen diese Spezialität zu jeder Jahreszeit. Die Torte wird in diversen Grössen hergestellt. In Erinnerung an den unvergesslichen Ausflug nach Solothurn haben wir eine Torte nach Hause mitgenommen."

Eva

Das Rezept der Solothurner Torte wurde vor gut 100 Jahren von Albert Studer erfunden. Damals hiess die Torte noch Solothurner Kuchen. 1928 liess Werner Suter von der Suteria beim Amt für geistiges Eigentum die Solothurner Torte schützen. Deshalb ist die Torte aus der Suteria die  "original Solothurner Torte". Die legendäre Torte besteht aus zartschmelzender Haselnuss-Meringuage mit leichter Crèmefüllung. An der Swiss Bakery Trophy gewann die Confiserie Suteria im Jahr 2010 mit der Solothurner Torte und die Confiserie Hofer im 2014 mit ihrem «Solothurner Kuchen» eine Goldmedaille in der Kategorie «Konditorei». Die Torte ist in Solothurns Confiserien in verschiedenen Grössen erhältlich.

Gut zu wissen

Kombinieren Sie eine Stadtführung durch die schönste Barockstadt der Schweiz mit dem Genuss eines Stücks original Solothurner Torte auf der Stadtführung für Geniesser.

Suteria
Hauptgasse 65
4502 Solothurn
T. +41 (0) 32 621 80 40
F. +41 (0) 32 621 80 41
www.suteria.ch
info@suteria.ch

Kaffeehalle Solothurn
Gurzelngasse 26
4500 Solothurn
T. +41 (0) 32 622 54 37‎
F. +41 (0) 32 622 54 32
www.kaffeehalle.ch
info@kaffeehalle.ch

Confiserie Hofer
Stalden 17
4500 Solothurn
T. +41 (0) 32 622 22 02
F. +41 (0) 32 623 79 06
www.confiseriehofer.ch
info@confiseriehofer.ch