• Absinthe Bar Solothurn

    Absinthe Bar (Solothurn)

    ‘’Die Grüne Fee‘’ ist die erste legale Absinthe Bar der Schweiz und ist in Solothurn beheimatet. Lassen Sie sich bei einer Führung von der Kultur des Absinthes begeistern.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Logo Öufi Brauerei

    Öufi Brauerei

    Führung durch die Öufi Brauerei

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Seilpark Balmberg

    Seilpark Balmberg (Solothurn)

    Spass und Abenteuer im Jurawald. Erleben Sie ein aussergewöhn-liches Abenteuer in schwindelerregender Höhe.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Öufi Boot

    Öufi-Boot (Solothurn)

    Erleben Sie Solothurn mit dem Öufi-Boot und geniessen Sie die einzigartige Kulisse mit Blick auf die malerische Altstadt und dem Jura im Hintergrund.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Solothurn entdecken

    Solothurn entdecken

    Solothurn entdecken ist mit viel Spass verbunden

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Vivre l'horlogerie

    Das Uhrenhandwerk erleben (Tramelan)

    Das Uhrenhandwerk hautnah unter fachkundiger Anleitung erleben. Gehen Sie durch die Pforten eines Ausbildungszentrums in einer typischen Juralandschaft....

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • © Xavier Voirol

    Le salaire de la Suze / Der Lohn der Schüss (Courtelary)

    "Sie kamen hierher, um Arbeit zu suchen. Sie werden hier unglaubliche Entdeckungen machen.” Ein Schauspieler, ein Fremdenführer, Arbeiter aus der...

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Geführte Besichtigung der Abteikirche von Bellelay (Bellelay)

    Blicken Sie hinter die Türen der wunderschönen Abteikirche von Bellelay und tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte des Klosters, das auch...

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Natürliches Bauen

    Haben Sie Lust sich für eine nachhaltige Entwicklung einer Region einzusetzen? Der Park Chasseral organisiert verschiedene Aktivitäten für Leute jeglichen...

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Char fondue

    Schlemmerwagen (Jura)

    Ausfahrten auf dem Pferdewagen mit Mahlzeit werden im ganzen Kanton Jura angeboten. Eine ideale Aktivität für kleine Gruppen.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Aarefahrt mit Apéro an Bord (Aare)

    Runden Sie Ihren Anlass mit einem Apéro auf der idyllischen Aarefahrt zwischen Störchen, Schleusen und historischen Städtchen ab.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Trottinettes

    Abfahrt mit dem Trottinett (Franches-Montagnes)

    Die ideale Alternative zum Velo für Gross und Klein.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Altstadtführung Neuenburg (Neuenburg)

    Zu Fuss oder mit dem Touristenzüglein erkunden Sie die malerische Altstadt mit Schloss und Stiftskirche.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Archäologie-Museum Laténium (Hauterive/Neuenburg)

    Das bedeutendste Archäologie-Museum der Schweiz setzt 50'000 Jahre Geschichte und Urgeschichte perfekt in Szene.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Ausflug ins Val-de-Travers (Neuenburger Jura)

    Das Val-de-Travers, auch Tal der Grünen Fee genannt, ist die Heimat des Absinthes. Imposant ist sein Felsenzirkus Creux du Van, gleichzeitig auch Naturreservat.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Ausflug mit Pferdegespann in den Freibergen

    Ausflug mit Pferdegespann in den Freibergen (Jura)

    Ausflüge mit dem Pferdewagen in der unberührten Natur der Freiberge.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Besichtigung der Kraftwerke Mont-Crosin / Mont-Soleil (Berner Jura)

    Das Windkraftwerk auf dem Mont-Crosin ist das grösste, windbetriebene Kraftwerk der Schweiz. Das Solarkraftwerk in Mont-Soleil ist die grösste Forschungs- und Demonstrationsanlage dieser Art in der Schweiz.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Louis Chevrolet

    Besuch im Unternehmen Louis Chevrolet (Porrentruy)

    Besuch einer Uhrenfabrik und Herstellung einer kompletten Uhr.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Bielerseerundfahrt mit Abendessen an Bord (Bielersee)

    Ein lauschiger Sommerabend, eine Fahrt in den Sonnenuntergang, ein köstliches Menü... was will man mehr? Der ideale Abschluss eines gelungenen Anlasses.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Das mittelalterliche Suchspiel (Grandson)

    Ein historisches Rallye in zwei Gruppen durch verschiedene Räume des Schlosses Grandson.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Das Musikdosen- und Automatenmuseum CIMA (Centre International de Mécanique d’Art) (Sainte-Croix)

    Das Centre International de Mécanique d’Art (CIMA) präsentiert eine einzigartige Musikdosensammlung, eine Tradition und ein Know-how, die für Sainte-Croix typisch sind. Die Stadt war einst auf die Herstellung von mechanischen Werken spezialisiert.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • BFM

    Die "Brauerei der Freiberge" (Saignelégier)

    Das bekannteste Bier des Jura: die "Brauerei der Freiberge".

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Eine schöne Aussicht aus der Luft - Ballonfahrt (Drei-Seen-Land / Seeland)

    Mit den Heissluftballons lässt sich das Drei-Seen-Land von oben entdecken. Einfach abheben und in eine andere Welt gleiten.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Firmen-Regatte (Murtensee)

    Segeln Sie in internen Teams- im Kampf Boot gegen Boot- um den Sieg in der internen Firmen Regatta

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Forest Jump (Les Prés-d‘Orvin)

    Mit Adrenalin und Gleichgewichtssinn einen schönen Tag verbringen!

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Fort Pré-Giroud (Vallorbe)

    Das Fort bietet sich als außergewöhnlicher Veranstaltungsort für Ihre Firmenausflüge an. Kombinieren Sie Ihre Führung mit einer Arbeitssitzung, einem Aperitif oder einem leckeren Essen unter der Erde. Geheimtipp: Geniessen Sie ein unterirdisches Fondue!

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Delémont

    Führungen durch Delémont (Delémont)

    Hauptstadt des Kantons Jura. Altstadt und Bahnhofsquartier wurden wunderschön restauriert.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Porrentruy

    Führungen durch Porrentruy (Porrentruy)

    Residenz der Fürstbischöfe von Basel und historische Hauptstadt des Juras.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • St-Ursanne

    Führungen durch St-Ursanne (St-Ursanne)

    Mittelalterliches Städtchen am Doubs, Perle des Juras. Ein Muss !

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Geführte Besichtigung La Neuveville (La Neuveville)

    Das am See gelegene La Neuveville ist eine reizvolle, erinnerungsreiche Stadt aus dem Mittelalter mit einer schönen einheitlichen Architektur, die eine glanzvolle Vergangenheit widerspiegelt.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Geheimnisse & Mysterien (Asphaltminen La Presta, Val-de-Travers (NE))

    Wollen Sie sich mit Sherlock Holmes duellieren?

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Grotten von Vallorbe (Region Yverdon-les-Bains)

    Die Tropfsteinhöhlen von Vallorbe sind die grössten im Jura und gehören zu den interessantesten Europas.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Im Kanu von La Neuveville zur St. Petersinsel (Bielersee)

    Friedliche Seeüberquerung im Kanu und Besuch der St. Peterinsel und des Zimmers von Jean-Jacques Rousseau im Klosterhotel. Willkommens-Getränk im Hotel. Rückkehr nach La Neuveville im Kanu.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Kartbahn Vuiteboeuf (Vuiteboeuf / Yverdon-les-Bains)

    Die Kartsportanlage von Vuiteboeuf verfügt über eine Innen- und eine Aussenbahn von insgesamt 1600 Metern Länge, die bei Wind und Wetter benutzbar sind. Überholmanöver auf schnellen Abschnitten in Kurven sorgen für Nervenkitzel

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Karting Murten (Muntelier/Morat)

    Wollen Sie mit 50 km/h um die Kurven flitzen? Dem Alltag mal so richtig davon fahren? Sich mit anderen um den Pokal duellieren?

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Lama Trekking (Lamboing)

    Ursprünglich aus Südamerika, ist das Lama auch in unseren Breitengraden präsent!

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Mit dem Fahrrad entlang der Areuse (Val-de-Travers (NE))

    Absinthe, Schmuggelgeschäfte und ein Nobel-Preisträger, entdecken Sie dies und noch viel mehr in einem Tal voller Geheimnisse!

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Murtner Stadtrundgänge (Murten)

    “Wie kommt es, dass Murten zweisprachig ist?“ “Wer war Albert Bitzius?“ „Weshalb kam in Murten ein Elefant in Rage?“ Fragen über Fragen – auf unseren geführten Rundgängen erhalten Sie die Antworten darauf.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Pferdewagenfahrt in der Region Moutier (Berner Jura)

    Erleben Sie mit Ihrer Firma oder Freunden etwas Spezielles: Durchqueren Sie das wunderschöne Tal Grand Val auf einer Pferdewagen. Dazu wird Ihnen ein feines Fondue oder nach Wunsch ein anderes Menu serviert.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Préhisto Parc und Grotten von Réclère

    Préhisto Parc und Grotten von Réclère (Réclère)

    Dinosaurier in Lebensgrösse mitten im Jurawald und in der Nähe der berühmten Grotten. Eine unterirdische, mysteriöse Welt voller Stalaktiten und Stalagmiten.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Rousseau auf der St. Petersinsel (Erlach)

    Entdecken Sie die Geschichte von Jean-Jacques Rousseau auf der St. Petersinsel. Die Führung wird mit Musik und im historischen Kostüm präsentiert.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Rund um den Tête de Moine: Maison de la Tête de Moine - Historische Käserei in Bellelay (Bellelay)

    Besuchen Sie unser Museum und tauchen Sie in die über 800-jährige faszinierende Geschichte des Tête de Moine ein. Eine interaktive Ausstellung weckt Ihre Sinne und weiht Sie in das Geheimnis ein, das den Tête de Moine AOC unvergleichlich macht.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Schifffahrt auf die St. Petersinsel

    Wo kann man besser abschalten als auf einer Kreuzfahrt quer über den Bielersee und im Naturparadies St. Petersinsel?

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Swin-Golf im Seeland (Tschugg)

    Profitieren Sie von April bis Oktober beim Swin Golf von einem freudigen Moment.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Täuferweg (Tavannes)

    Besuchen Sie die Region der Täufer, welche Ende des 17. Jahrhunderts in den Jura geflohen sind. Viele geschichtsträchtige Täuferorte lassen sich entdecken, welche in der typischen Jura-Landschaft eingebettet sind.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Uhrenmuseen La Chaux-de-Fonds und Le Locle (La Chaux-de-Fonds / Le Locle)

    Besuch oder Führung im internationalen Uhrenmuseum in La Chaux-de-Fonds oder im Uhrenmuseum in Le Locle.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • UNESCO-Städte (La Chaux-de-Fonds und Le Locle)

    Die Zwillingsstädte wurden 2009 aufgrund des universellen Wertes und der perfekten Symbiose ihrer Stadtlandschaft-Uhrenindustrie in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Unterirdische Mühlen und Doubs-Wasserfall (Col-des-Roches / Doubs)

    Besuch einer einzigartigen Stätte in Europa, der unterirdischen Mühlen von Col-des-Roches. In einer besonderen Kulisse inmitten der Natur wurden diese Mühlen zur Förderung der Wasserkraft gebaut. Verschiedene Werkstätten - unter anderem eine Schreinerei - und die Mühle können besichtigt werden.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Velo-Golf Murtensee

    Mit dem Fahrrad und dem Swingolf-Schläger um den Murtensee radeln. Entdecken Sie die Region auf spielerische Art mit der Familie oder in der Gruppe und vor allem mit der eigenen Muskelkraft (oder mit dem E-Bike).

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Vully à la carte (Region Murtensee)

    Verschieden Entdeckungen der Region rund um die Murtener Weinberge.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Westernabend (Asphaltminen La Presta, Val-de-Travers (NE))

    Im Wilden Westen ist alles anders! Seine Gesetze und seine Bräuche...verbringen Sie einen lustigen und spannenden Abend mit Ihrem Team!

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Attaque du train

    Zugüberfall durch Reitergruppe (Franches-Montagnes)

    Wildweststimmung im Dampf- oder Belle-Epoque-Zug !

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Zwei Seen-Schifffahrt (Neuenburg / Murten)

    Idyllische Schifffahrt von Neuenburg nach Murten

    Zusätzliche Infos Offertanfrage

Absinthe Bar (Solothurn)

Absinthe wurde Mitte des 18. Jahrhunderts im Val-de-Travers entdeckt und wurde bald zum Modegetränk der Pariser Bohème. Die grüne Fee wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in den meisten Ländern Europas verboten und überlebte beinahe 100 Jahre im Untergrund.

Lage
Solothurn

Anzahl Personen
10 - 25 Personen

Zeitaufwand
1 Stunde

Preise
CHF 15.00 pro Person

  • Geschichten und Rituale über Absinthe inklusive 1 Absinthe oder 1 Getränk mit Nüssli und Chips
     

CHF 18.00 pro Person

  • Geschichten und Rituale über Absinthe inklusive 1 Absinthe oder 1 Getränk und einem Feen-Snack mit drei verschiedenen Saucen


Gut zu wissen

  • Absinthe Mobil: Individuelle Gruppen, Preis nach Absprache
Absinthe Bar Solothurn Absinthe Bar Solothurn Absinthe Bar Solothurn

KONTAKT

Region Solothurn Tourismus
Solothurn Services
Hauptgasse 69
4500 Solothurn
T. +41 (0) 32 626 46 66
F. +41 (0) 32 626 46 47
info@solothurnservices.ch
www.solothurnservices.ch

Öufi Brauerei

Solothurn kann ganz schön durstig machen! Der Braumeister der Öufi Brauerei verwendet sein ganzes Wissen und seine Erfahrung um die vorzüglichen, charaktervollen Solothurner Biere zu brauen. Ein Genuss für alle Freunde des guten Bieres.

Lage
Solothurn, zu Fuss 15 Minuten vom Stadtzentrum

Anzahl Personen
Gruppen ab 15 Personen

Preise
Kostenlose Führung in Kombination mit Konsumationen
Braumeisteraperitif: Hobelkäse, Brot, aufgeschnittene Würstchen, Bierrettich, Chips, Nüssli, exkl. Getränke CHF 11.00 pro Person

Zeitaufwand

1,5 - 2 Std.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag ab 16.00 Uhr
Samstag ab 11.30 Uhr
Sonntag Geschlossen

Transport
Fahrt mit dem Daybus. Ab 15 Personen CHF 7.00 pro Person und Weg

Logo Öufi Brauerei Öufi Brauerei Öufi Brauerei

KONTAKT

Region Solothurn Tourismus
Solothurn Services
Hauptgasse 69
4500 Solothurn
T. +41 (0) 32 626 46 66
info@solothurnservices.ch

www.solothurnservices.ch

 

Seilpark Balmberg (Solothurn)

Der Seilpark Balmberg ist ein toller Freizeitspass und bietet neun Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Herausforderungen für Outdoorfans, Gruppen und Vereine. Der Seilpark Balmberg ist der Grösste der Deutschschweiz und bietet 230 Klettern gleichzeitig Platz.

Testen Sie Ihre Fitness, Ihren Mut und Ihre Geschicklichkeit in der freien Natur. Ein Erlebnis, dass noch lange in Erinnerung bleiben wird. 

Lage
Balmberg 

Anzahl Personen

Gruppen bis 180 Personen 

Zeitaufwand

3 Std. (maximale Aufenthaltsdauer) 

Preis
Gruppen ab 10 Personen: CHF 32.00 pro Person
Einzeleintritt: CHF 37.00 pro Person

Gut zu wissen

  • Transport: Fahrt mit dem Postauto von Solothurn auf den Balmberg
  • Grössere Gruppen auf Anfrage 
Seilpark Balmberg Seilpark Balmberg Seilpark Balmberg

KONTAKT

Region Solothurn Tourismus
Solothurn Services
Hauptgasse 69
4500 Solothurn
T. +41 (0) 32 626 46 66 
info@solothurnservices.ch
www.solothurnservices.ch

Öufi-Boot (Solothurn)

Bei der Bootsfahrt mit Stadtführung erfahren Sie Wissenswertes über die Aare, das Landhaus, den Krummturm und vieles mehr. Oder buchen Sie eine individuelle Fahrt von Solothurn nach Altreu. Dort stehen wie in alten Zeiten, auf Dächern der Bauernhäuser Störche in ihren Horsten.

Nach einem anstrengenden Seminartag ist die gemütliche Aperitif-Fahrt mit dem Öufi-Boot genau das Richtige. 

Lage
Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten Öufi-Boot: Regio Energie / Landi / Aaregarten / Palais Besenval / Lido

Anzahl Personen
Gruppen bis 32 Personen

Zeitaufwand
Individuell – je nach Strecke  

Preis
Auf Anfrage

Gut zu wissen

  • Kombinieren Sie die Bootsfahrt mit einem Aperitif, einer Führung oder von Oktober bis April mit einem Fondue 
  • Das Boot kann gedeckt und geheizt werden
Öufi Boot Öufi Boot Öufi Boot

KONTAKT

Region Solothurn Tourismus
Solothurn Services
Hauptgasse 69
4500 Solothurn
T. +41 (0) 32 626 46 66
F. +41 (0) 32 626 46 47
info@solothurnservices.ch
www.solothurnservices.ch

Solothurn entdecken

Solothurn ist wie ein Haus mit stilvollen Räumen! Erkunden Sie auf eigene Faust die Altstadt von Solothurn. Die verschiedenen Teams bummeln zu Fuss kreuz und quer durch die schönste Barockstadt der Schweiz und suchen nach den versteckten Lösungen. Die Gruppen haben das Ziel, in der vorgegebenen Zeit möglichst viele Fragen richtig zu lösen. Mit jeder richtig gelösten Frage, sammelt das Team Punkte. Wer die meisten Punkte gesammelt hat, ist das Sieger-Team.

Lage
Solothurn

Durchführung
Täglich und bei jeder Witterung möglich

Dauer
1 ½ bis 3 Std. - der Zeitplan ist von Ihnen frei wählbar

Anzahl Personen
Gruppen bis 200 Personen
(Öufi Brauerei max. 40 Personen)

Sprachen
Deutsch, Englisch und Französisch

Ausrüstung vor Ort
Spielleitung, Stadtplan, Fragedossiers, Schreibzeug

Anforderungen
Keine speziellen Anforderungen oder Vorkenntnisse nötig

Ihre Ausrüstung
Der Jahreszeit angepasste Freizeitkleidung und bequeme Schuhe

Kulinarisches
Auf Ihren Wunsch buchen wir für Sie nach der Zielankunft einen Aperitif in der Öufi Brauerei. Es wird serviert: Brauermeister-Aperitif mit Bierrettich, Hobelkäse, Nüssli, Chips, Brot und aufgeschnittenen Würsten. Die Getränke werden separat verrechnet. Eine Führung in der Brauerei ist auf Wunsch möglich. Die Führung ist in Kombination mit einer Konsumation kostenlos.

Preise
CHF 360.00 Gruppen bis 12 Personen
CHF 30.00 jede weitere Person
CHF 11.00 Aperitif pro Person
Inbegriffen: Organisation, Spielleitung- und Unterlagen, Rangliste, Siegerehrung, MwSt.

Solothurn entdecken Solothurn Solothurn entdecken

KONTAKT

Region Solothurn Tourismus
Solothurn Services
Hauptgasse 69
4500 Solothurn
T. +41 (0) 32 626 46 66
info@solothurnservices.ch
www.solothurnservices.ch
 

Das Uhrenhandwerk erleben (Tramelan)

Das Uhrenhandwerk hautnah unter fachkundiger Anleitung erleben.
Gehen Sie durch die Pforten eines Ausbildungszentrums in einer typischen Juralandschaft. Ziehen Sie das Arbeitshemd eines Uhrmachers an, treten Sie an seine Werkbank und erleben Sie den Alltag dieses Präzisionshandwerks. Zusammen mit einem Ausbildner erfahren Sie, wie eine Uhr tickt, und bringen ihr Herz zum Schlagen. 

Anzahl Personen
1-35 Personen

Zeitaufwand
1 ganzer Tag oder je nach Modulwahl

Preis
CHF 194.-/Person (ab 7 Personen) oder je nach Modulwahl. Im Preis inbegriffen sind: Empfang mit Kaffee und Gipfeli; Tätigkeiten in der Werkstatt morgens; inkl. Unterlagen; Mittagessen (mit Mineralwasser und Kaffee); Besuch der Uhrenwerkstatt Auguste Reymond und des Dorfes Tramelan. Änderungen bleiben vorbehalten.

Gut zu wissen

  • Wird auf Deutsch und Französisch angeboten
  • Gibt auch Angebote für Einzelpersonen
  • Übernachtungen möglich
  • Gibt die Möglichkeit, die unterschiedlichen Module des Angbots einzeln zu wählen
Vivre l'horlogerie Vivre l'horlogerie Vivre l'horlogerie

KONTAKT
CIP Centre Interrégional de Perfectionnement

Chemin des Lovières 13
2720 Tramelan
T. +41 (0)32 486 07 49
vivre.horlogerie@cip-tramelan.ch
www.cip-tramelan.ch

T. +41 (0) 32 494 53 43
info@jurabernois.ch

Le salaire de la Suze / Der Lohn der Schüss (Courtelary)

"Sie kamen hierher, um Arbeit zu suchen. Sie werden hier unglaubliche Entdeckungen machen.”
Ein Schauspieler, ein Fremdenführer, Arbeiter aus der Vergangenheit und Handwerker aus der Gegenwart tauchen auf und verschwinden ohne Vorwarnung bei dieser szenischen Besichtigung in Courtelary. Dieser humorvolle und berührende theatralische Spaziergang durch die Jahrhunderte vermittelt Ihnen einen lebendigen Eindruck der schweren Arbeit der Menschen zwischen Uhrmacherei, Ernte und Schokolade.

Anzahl Personen
7 - 50 Personen

Zeitaufwand
2 Stunden

Preis

  • Non-Profit Organisation: CHF 390.- (für Gruppen bis zu 25 Personen), CHF 690.- (für Gruppen von 26 bis zu 50 Personen)
  • For-Profit Organisation: CHF 590.- (für Gruppen bis zu 25 Personen), CHF 990.- (für Gruppen von 26 bis zu 50 Personen)

Gut zu wissen

  • Gibt auch fixe Termine für Einzelpersonen
  • Möglichkeit den Besuch mit einem Apéritif zu kombinieren
  • Sprache: Französisch
© Xavier Voirol © Xavier Voirol © Xavier Voirol

KONTAKT
Jura bernois Tourisme

Place de la Gare 2
2610 St-Imier
T. +41 (0)32 942 39 42
saintimier@jurabernois.ch
www.jurabernois.ch

T. +41 (0) 32 494 53 43
info@jurabernois.ch

Geführte Besichtigung der Abteikirche von Bellelay (Bellelay)

Blicken Sie hinter die Türen der wunderschönen Abteikirche von Bellelay und tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte des Klosters, das auch Ursprungsort des berühmten Tête de Moine-Käses ist.

Anzahl Personen
Max. 25 Personen pro Gruppe (mehrere Gruppen möglich)

Zeitaufwand
1 Stunde

Preis
CHF 130.- pro Gruppe

Gut zu Wissen

·         Wird auf Deutsch und Französisch angeboten

KONTAKT
Jura bernois Tourisme

Avenue de la Gare 9
2740 Moutier
T. +41 (0) 32 494 53 43
moutier@jurabernois.ch
www.jurabernois.ch

Natürliches Bauen

Haben Sie Lust sich für eine nachhaltige Entwicklung einer Region einzusetzen? Der Park Chasseral organisiert verschiedene Aktivitäten für Leute jeglichen Alters, damit sich jeder seinem Tempo entsprechend engagieren kann. Diese Einsätze in der Natur sind offen für jedermann und –frau, in einer Gruppe oder auch alleine. Auch für Unternehmen und Schulen werden viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten angeboten. Diese Aktivitäten sind eine ideale Gelegenheit, um das Team Building und den Zusammenhalt einer Gruppe zu stärken. Diese Einsätze werden begleitet von zahlreichen geselligen Momente rund um die Produkte aus der Region. Viel Freude an der Arbeit und gutes Degustieren!

Anzahl Personen
10 bis 30 Personen

Zeitaufwand
Ein ganzer Tag oder mehr (abhängig vom Angebot)

Preis
Abhängig vom Angebot

Gut zu wissen

  • Mehrere Natureinsätze werden angeboten: Heckenpflege und -unterhalt, Unterhalt von Wytweiden, Unterhalt von Wäldern, Restaurierung von Trockensteinmauern, Hochstämmer-Obstgärten (Nur für Kinder)
  • Sprachen: Deutsch und Französisch
  • Anmeldung: Mit Anmeldeformular oder direkt per Telefon oder Mail

KONTAKT
Parc régional Chasseral

Place de la Gare 2
2610 St-Imier
T. +41 (0) 32 942 39 49
info@parcchasseral.ch
www.parcchasseral.ch

T. +41 (0) 32 494 53 43​
info@jurabernois.ch

Schlemmerwagen (Jura)

Ausfahrten auf dem Pferdewagen mit Mahlzeit werden im ganzen Kanton Jura angeboten. Eine ideale Aktivität für kleine Gruppen.

Preise
Fondue-Wagen Auf Anfrage
Raclette-Wagen Auf Anfrage
Pierrade-Wagen Auf Anfrage
Apéro-Wagen Auf Anfrage
Char fondue Char fondue Char fondue

CONTACT
Jura Tourisme
Rue de la Gruère 6
2350 Saignelégier
T. +41 (0) 32 432 41 60
info@juratourisme.ch

Jura Tourisme
Service groupe
T. +41 (0) 32 432 41 94
info@juratourisme.ch

Aarefahrt mit Apéro an Bord (Aare)

Sie steigen entweder in Biel oder in Solothurn um 15.10 Uhr auf das Aareschiff und lassen den anstrengenden Tag mit einem Apéro an Bord ausklingen. Dabei wird das Team-Gefühl gestärkt und neue Kontakte werden einfacher geknüpft. Der ideale Abschluss für Ihren Anlass!

Anzahl Personen
Ab 1 Person. Maximum nach Absprache.

Zeitaufwand
2 Stunden 45 Minuten

Preis
Fahrt: http://www.bielersee.ch/de/fahrplan-preise/tarife.html

Gut zu wissen

  • Fahrt ab Solothurn oder ab Biel möglich zur jeweils anderen Station
  • Ausstieg unterwegs (kürzere Fahrt) möglich
  • Preis Apéro je nach Wahl und Umfang

KONTAKT
Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft AG
Badhausstrasse 1a
2501 Biel
T. +41 (0)32 329 88 11
info@bielersee.ch
www.bielersee.ch

 

T. +41 (0) 32 626 46 66

Abfahrt mit dem Trottinett (Franches-Montagnes)

Entdecken Sie einen Teil des Kantons Jura mit dem Trottinett. In den Freibergen gibt es mehrere Trottinett-Strecken. Die bekannteste führt von Saignelégier nach Glovelier, 20 km entlang der Linie der Chemins de fer du Jura (CJ). Die ideale Alternative zum Velo für Gross und Klein.


Distanz
Es stehen mehrere Strecken zur Auswahl, min. 14,4 km und max. 20 km

Preis
Siehe PDF

Trottinettes Trottinettes Trottinettes

CONTACT
Gare de Saignelégier
Service Marketing
Rue de la Gare 11
2350 Saignelégier
T. +41 (0) 32 952 42 90
promotion@les-cj.ch
www.les-cj.ch

Download

Infos | PDF, 4.18 MB

Jura Tourisme
Service groupe
T. +41 (0) 32 432 41 94
info@juratourisme.ch

Altstadtführung Neuenburg (Neuenburg)

Bei einer ca. 2-stündigen Stadtführung entdecken Sie die hochinteressante Geschichte von Neuenburg, das einst zu Burgund und Preussen gehörte. Auch der Touristenzug mit 3-sprachigem Kommentar fährt durch die Altstadt hinauf zum Schloss, wo er einen kurzen Stop macht. Eventuell Aperitif im Café de la Collégiale mit tollem Blick auf Stadt und See.

Lage
Hafen oder Bushalteplatz, Zentrum Neuenburg 

Anzahl Personen
pro Gruppe 25 Personen   

Zeitaufwand
Zug: 40 min; Führung zu Fuss: 2 Std. 

Sprachen
Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch 

Preis
Zu Fuss: CHF 130.- pro Gruppe bis zu 25 Personen
Zug: CHF 6.- pro Person (mind. CHF 150.-)


Gut zu wissen

  • Ausgedehnte Schlossbesichtigung möglich
  • Interaktive Führungen in historischen Kostümen werden ebenfalls angeboten 

KONTAKT
Tourisme neuchâtelois

Hôtel des Postes
2001 Neuchâtel
T. +41 (0) 32 889 68 90 
info@ne.ch
www.neuchateltourisme.ch

Tel. +41 (0) 32 889 89 89

Archäologie-Museum Laténium (Hauterive/Neuenburg)

In einem wunderschönen Rahmen direkt am See, erwartet Sie ein 30'000 m²  grosser Entdeckungspark und das schöne Museum mit einer Pfahlbau-Nachbildung einer prähistorischen Unterwasser-Siedlung. Die sogenanten Palafittes dieser Region, reich an archäologischen Stätten, zählen seit im Juni 2010 zum UNESCO-Welterbe.  

Lage
Hauterive

Anzahl Personen
25 Personen pro Gruppe

Zeitaufwand
1 Stunde oder beliebig

Sprachen
Deutsch, Französisch, Englisch  

Preis
CHF 6.- Eintritt pro Person
Führung CHF 100.- pro Gruppe 

Gut zu wissen

  • Aperitif im Museum oder im nahen See-Restaurant möglich.
  • Eine Rückfahrt mit dem Schiff nach Neuenburg ist möglich (ca. 15 min) 

KONTAKT
Laténium

Route du Lac 45
2068 Hauterive
T. +41 (0) 32 889 86 85
latenium@ne.ch
www.laténium.ch

 

T. +41 (0) 32 889 89 89

Ausflug ins Val-de-Travers (Neuenburger Jura)

Entdecken Sie den Gipfel des Creux du Van, wo sich ein atemberaubender Panoramablick öffnet. Kaffee- oder Mittagspause in einem urigen Almgasthof. Anschliessend erleben Sie eine Absintheprobe oder eine Schaumwein-Degustation in den Mauler-Kellereien, beherbergt in einem Priorat aus dem 16. Jh., im historischen Ort Môtiers. 

Anfahrt
Mit dem Zug oder Bus ins Val-de-Travers

Anzahl Personen
Gruppe bis zu 40 Personen

Zeitaufwand
4 Std. bis halber Tag

Sprachen
Französisch, Deutsch 

Preis
Auf Anfrage

Gut zu wissen
Absinthebrennen war bis 2005 gesetzlich verboten. Seit es legalisiert wurde, weihen Sie mehrere ehemalige Schwarzbrenner in ihre Geheimnisse ein. 

KONTAKT
Goût & Région

Grand'Rue 27
2108 Couvet/Val-de-Travers
T. +41 (0) 32 864 90 64
info@gout-region.ch
www.gout-region.ch

 

T. +41 (0) 32 889 89 89

Ausflug mit Pferdegespann in den Freibergen (Jura)

Verschiedene Kutschenfahrer der Region bieten Ausfahrten von ihrem Bauernhof aus an. Die Fahrten können individuell mit spezifischen Rahmenprogrammen ergänzt werden. Beispielsweise einem Aperitif oder mit Musik und Folklore. 

Anzahl Personen
Max. 12 Personen pro Wagen

Dauer
1 Stunde

Preis
Ab CHF 190.00 pro Wagen

Gut zu wissen

  • Neue Attraktion : Wagenüberfall durch eine Reitergruppe mit Geiselnahme
  • Aperitif auf Anfrage
Ausflug mit Pferdegespann in den Freibergen Ausflug mit Pferdegespann in den Freibergen Ausflug mit Pferdegespann in den Freibergen

CONTACT
Jura Tourisme

Rue de la Gruère 6
2350 Saignelégier
T. +41 (0) 32 432 41 60
info@juratourisme.ch   
 

 

Jura Tourisme
Service groupe
T. +41 (0) 32 432 41 94
info@juratourisme.ch

Besichtigung der Kraftwerke Mont-Crosin / Mont-Soleil (Berner Jura)

Wenn Sie gerne mehr über Wind- und Sonnenenergie erfahren möchten, besuchen Sie doch die Kraftwerke vom Mont-Crosin und Mont-Soleil! Jedes Kraftwerk verfügt über einen Pavillon, der Platz für die geführten Gruppen bietet. Die geführte Besichtigung einer Anlage dauert ungefähr eine Stunde. 

Ort
Mont-Crosin / Pavillon des Windkraftwerks
Mont-Soleil / Pavillon des Solarkraftwerks

Anzahl Personen
6-75 Personen

Zeitaufwand
1 Stunde

Sprachen
Französisch, Deutsch, Englisch 

Preis
CHF 80.00 bis 10 Personen
CHF 8.00 pro Person, ab 11 Pers.

Gut zu wissen

  • Kombinierbar mit einer Pferdekutschenfahrt und/oder einer E-Bikes- oder Trottinet-Tour
  • Besuchen Sie auch die Sternwarte auf dem Mont-Soleil
  • Buchbar mit Aperitif

KONTAKT
BKW Energie SA

Viktoriaplatz 2
3013 Bern
T. +41 (0) 84 412 11 23
infojura@bkw.ch
www.bkw.ch

 

T. + 41 (0) 32 494 53 43

Besuch im Unternehmen Louis Chevrolet (Porrentruy)

Die in der Wiege der Herstellung von Uhrenkomponenten gegründete Louis Chevrolet Watch Company SA vereint das Wissen des Schweizer Juras, der Heimat von Louis Chevrolet. Dank der Erfahrung und den Traditionen der Region beherrscht das Unternehmen die Manufaktur einer Uhr von A-Z. Man kann deshalb der Herstellung einer Uhr von ihrer Kreation bis zum Endprodukt beiwohnen.


Geführte Besichtigung der Uhrenfabrik in Porrentruy

Anzahl Personen
max. 20 Personen pro Führer

Dauer
1 Std. 30 Min. (Montag bis Freitag)

Sprachen
Französisch, Deutsch und Englisch

Preis
Ab CHF 160.00


Gut zu wissen
Während der Uhrmacherferien sind keine Besuche möglich.

Louis Chevrolet Louis Chevrolet Louis Chevrolet

CONTACT
Jura Tourisme

Rue du 23-Juin 20
2900 Porrentruy
T. +41 (0) 32 432 41 80
info@juratourisme.ch

Jura Tourisme
Service groupe
T. +41 (0) 32 432 41 94
info@juratourisme.ch

Bielerseerundfahrt mit Abendessen an Bord (Bielersee)

Sie steigen in Biel um 19.00 Uhr aufs Schiff und lassen sich vom Servicepersonal mit einem köstliches Menü aus regionalen und saisonalen Spezialitäten verwöhnen, während Sie in den Sonnenuntergang fahren. Geniessen Sie die einzigartige und spezielle Atmosphäre mitten auf dem See. 

Anzahl
ab 1 Person. Maximale Gruppengrösse nach Absprache

Dauer
2 Stunden 30 Minuten

Preis
Preis Verpflegung je nach Wahl und Umfang 

Gut zu wissen
Weltgrösstes Solarschiff: MobiCat

KONTAKT
Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft AG

Badhausstrasse 1a
2501 Biel
T. +41 (0) 32 329 88 11  
info@bielersee.ch
www.bielersee.ch

 

T. +41 (0) 32 329 84 86

Das mittelalterliche Suchspiel (Grandson)

Im Spiel stehen sich zwei Gruppen gegenüber, welche mit Hilfe eines Schlossplanes die Säle durchgehen und mit etwas Kenntnis, Beobachtung und Überlegung, Fragen zu beantworten haben. Das Spiel wird durch einen Schlossführer überwacht. Eine spielerische Aktivität für den Schlossbesuch oder um das Schloss Grandson neu zu entdecken. 

Anzahl Personen
Unbeschränkt, nach Gruppen à 25 Personen

Zeitaufwand
1h15 Minuten 

Sprachen
Französisch, Deutsch, Englisch

Preis
Basispreis CHF 75.- (für Gruppen von max. 25 Personen)  
Gruppen (ab 10 Personen) CHF 10.- 

Gut zu wissen

  • Für Gruppen kann das mittelalterliche Suchspiel auch ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten des Schlosses organisiert werden
  • Zum Abschluss des Suchspiels können wir auch einen Aperitif oder einen Kaffee organisieren. 

KONTAKT
Fondation du Château de Grandson

Place du Château
CH-1422 Grandson
T. +41 (0) 24 445 29 26
contact@chateau-grandson.ch
www.chateau-grandson.ch

 

T. +41 (0) 24 423 61 01

Das Musikdosen- und Automatenmuseum CIMA (Centre International de Mécanique d’Art) (Sainte-Croix)

Sainte-Croix im Herzen des Juras ist seit zwei Jahrhunderten ein Weltzentrum für die Herstellung von mechanischen Werken, insbesondere Musikdosen. Diese Tradition nahm 1811 ihren Anfang und erreichte 1896 ihren Höhepunkt, als man hier mehr Arbeiter als Einwohner zählte. Die Musikdosenindustrie verlor im 20. Jahrhundert an Bedeutung. Heute ist mit der Reuge SA nur noch eine Manufaktur übriggeblieben. Einige ihrer erstklassigen Erzeugnisse sind im CIMA ausgestellt und können in einer spannenden Führung entdeckt werden.

Anzahl Personen
Max. 100 Personen (einzelne Gruppen à 25 Personen)

Zeitaufwand
1 Stunde

Sprachen
Französisch,  Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch 

Preis
auf Anfrage

Gut zu wissen
Kombinierbar mir Mahlzeiten, Kaffee/Gipfeli oder einem Aperitif 

KONTAKT
MUSÉE CIMA

Rue de l'Industrie 2
CH-1450 Sainte-Croix
T. +41 (0) 24 454 44 77
cima.ste-croix@bluewin.ch 
www.musees.ch

 

T. +41 (0) 24 423 61 01

Die "Brauerei der Freiberge" (Saignelégier)

Die Brasserie der Franches-Montagnes (BFM) ist eine regionale Bierbrauerei, die sich 1997 in Saignelégier niedergelassen hat. Sie wurde von Jérôme Rebetez, einem jungen, cleveren Bierliebhaber, gegründet. Er wollte ein Bier mit dem Geschmack regionaltypischen Akzente kreieren. Geführte Besichtigungen mit Degustation der saisonalen Produkte.


Anzahl Personen
Max. 100 Personen 

Dauer
Je nach Führung, ungefähr 2 Stunden

Preis
CHF 20.00 pro Person mit Degustation (Mindestpauschale CHF 120.00)
CHF 30.00 pro Person mit Degustation und Apéro (Mindestpauschale CHF 120.00)

Sprachen
Französisch, Deutsch und Englisch

Gut zu wissen
Zum Apéro werden Toétché (salziger Rahmkuchen), Tête de moine, Trockenwurst und Holzofenbrot serviert.

BFM BFM BFM

CONTACT
Brasserie des Franches-Montagnes

Chemin des Buissons 8
2350 Saignelégier
T. +41 (0) 32 951 26 26
info@brasseriebfm.ch
www.brasseriebfm.ch

 

Jura Tourisme
Service groupe
T. +41 (0) 32 432 41 94
info@juratourisme.ch

Eine schöne Aussicht aus der Luft - Ballonfahrt (Drei-Seen-Land / Seeland)

Eine Ballonfahrt ist der ideale Event für einen Betriebsausflug oder Kundenanlass der besonderen Art. Gemeinsam wird am Strick gezogen und angepackt. Anpacken, loslassen und geniessen. Klare Gedanken finden und neue Kraft schöpfen. Bei gutem Wetter und guter Laune der einzelnen Teilnehmer entsteht so garantiert ein enger Zusammenhalt und allen bleibt ein tolles Teamerlebnis in Erinnerung. 

Ort
Je nach Strecke  

Anzahl Personen
5 – 100 Personen

Zeitaufwand
2 – 3 Stunden  

Preis
Auf Anfrage von CHF 320.- bis CHF 2300.- 

Gut zu wissen
Diverse Routen buchbar

KONTAKT
Swissboogie Parapro SA

Ch. de la Scierie 7h
2604 La Heutte
T. +41 (0) 32 485 11 11 
info@swissboogie.ch
www.swissboogie.ch

Fluggruppe Seeland
Postfach 1154
2501 Biel/Bienne
T. +41 (0) 32 386 18 81

Take-Off Balloon AG
Steinerenweg 26
Postfach
2572 Sutz-Lattrigen
T. +41 (0) 32 397 51 42 (abends)
T. +41 (0) 79 601 92 90 (tagsüber)
www.ballonfahren.ch

 

T. +41 (0) 32 329 84 86

Firmen-Regatte (Murtensee)

Alle Boote auf einer Linie, im Kampf Bug gegen Bug, geht es darum, welches Team am besten harmoniert, welches die beste Strategie und die beste Taktik hat und welches Team sich in neuen Situationen am besten meistern kann.

Anzahl Personen
Ab 8 Personen

Zeitaufwand
Ab 3 Stunden bis 1 Tag

Ort/Treffpunkt
Nach Vereinbarung 

Preis
auf Anfrage 

Gut zu wissen
Wetterfeste Bekleidung, Turnschuhe

KONTAKT
Sailing Events

Bernstrasse 14
Postfach 148
3280 Murten
 T. +41 (0) 79 449 22 09 
info@sailing-events.ch 
www.sailing-events.ch

 

T. +41 (0) 26 670 39 39

Forest Jump (Les Prés-d‘Orvin)

Abenteuerpark mit aussergewöhnlicher Klettertour: Mutig schwankende Hängebrücken überqueren, sich an langen Lianen von Baum zu Baum schwingen, herausfordernde Hindernisse in atemberaubender Höhe überwinden oder ganz einfach an einem Stahlseil hängend in die Tiefe sausen. Ein unvergesslicher Kick! 

Ort
Les Prés-d‘Orvin  

Anzahl Personen
Bis 120 Personen

Zeitaufwand
Unterschiedliche Routen

Preis
CHF 30.- pro Person für Gruppen ab 10 Personen

Gut zu wissen
Auf Wunsch kann ein Aperitif organisiert werden

Forest Jump
Les Colisses du Bas
2534 Les Prés-d'Orvin
T. +41 (0) 32 325 54 30 
info@forestjump.ch  
www.forestjump.ch

 

 

T. +41 (0) 32 329 84 86

Fort Pré-Giroud (Vallorbe)

Das Fort liegt in der wunderschönen grünen Landschaft von Vallorbe und Umgebung und ist als Reiseziel ein Geheimtipp. Hinter dem an ein Chalet erinnernden Bau versteckt sich ein militärisches Festungswerk, das den mobilisierten Schweizer Truppen während des Zweiten Weltkriegs als Stellung diente.

Anzahl Personen
Fort: 120 Personen
Catering & Bankette: 40 Personen

Dauer
1.5 - 2 Stunden

Preis
Fondue 23.- (ohne Getränke) pro Person
Eintrittspreise bis 20 Personen: Pauschalpreis 240.-
Pro weitere Person:  12.- pro Person 

Gut zu wissen

  • Von Vallorbe aus sind es 10 Minuten bis zum Fort
  • Kombinierbar mit Schneeschuh-Touren
  • Kombinierbar mit Brunch und Apéro

KONTAKT
Office du Tourisme de Vallorbe

Grandes-Forges 11
1337 Vallorbe
T. +41 (0) 21 843 25 83
contact@vallorbe-tourisme.ch
www.vallorbe-tourisme.ch 

 

T. +41 (0) 24 423 61 01

Führungen durch Delémont (Delémont)

Um den Kern einer mittelalterlichen Siedlung, heute die bemerkenswert restaurierte Altstadt, entwickelten sich besonders ab dem 19. Jahrhundert das Geschäftsviertel um den Bahnhof, Wohnquartiere, Handwerks und Industriegebiete, sowie Erholungsräume und Sportanlagen. In Delémont befinden sich das Parlament und die Kantonsregierung, sowie das Musée Jurassien d’art et d’histoire (Jurassisches Museum für Kunst und Geschichte).


Besuch der Altstadt

Anzahl Personen
Max. 25 Personen pro Führer

Dauer
1 Std. 30 Min.

Sprachen
Französisch, Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, andere Sprachen auf Anfrage.

Preis
CHF 130.00


Kombinierte Besichtigung der Altstadt und des jurassischen Museums für Kunst und Geschichte

Anzahl Personen
Max. 15 Personen pro Führer

Dauer
1 Std. 30 Min.

Sprachen
Französisch

Preis
Ab CHF 150.00


Gut zu wissen
Delsberg erhielt 2006 den Wakkerpreis für seine Bemühungen um die Wiederaufwertung des architektonischen Kulturgutes der Altstadt und für die Neugestaltung des Bahnhofquartiers. 

Delémont Château Delémont

CONTACT
Jura Tourisme

Place de la Gare 9
2800 Delémont
T. +41 (0) 32 432 41 70
info@juratourisme.ch
 

 

Jura Tourisme
Service groupe
T. +41 (0) 32 432 41 94
info@juratourisme.ch

Führungen durch Porrentruy (Porrentruy)

Porrentruy erhielt im 13. Jahrhundert von Rudolf von Habsburg das Stadtrecht. Anfangs 16. Jahrhundert wird die Stadt Residenz des Fürstbischofs von Basel. Ende des 16. Jahrhunderts baut Bischof Jacob Christoph Blarer von Wartensee das durch eine Feuersbrunst beschädigte Schloss wieder auf und gründet eine bald weitbekannte Jesuitenschule, in deren Gebäude sich heute das Kantonsgymnasium, das Lycée cantonal, befindet. Im 18. Jahrhundert werden bemerkenswerte Gebäude wie das Rathaus, das Hôtel des Halles, das Hôtel-Dieu und das Hôtel de Gléresse gebaut.


Geschichte der Stadt und Besichtigung des Schlosses

Anzahl Personen
Max. 25 Personen pro Führer

Dauer
45 Min. 

Sprachen
Französisch, Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, andere Sprachen auf Anfrage.

Preis
Ab CHF 100.00


Entdeckung der Altstadt und ihres Kulturgutes

Anzahl Personen
Max. 25 Personen pro Führer

Dauer
1 Std., 1 Std. 30 Min. oder 2 Std. 

Sprachen
Französisch, Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, andere Sprachen auf Anfrage.

Preis
CHF 100.00, CHF 130.00 oder CHF 160.00 


Gut zu wissen
Die Stadtbesichtigungen können thematisch ausgerichtet sein, unser Empfangsbüro gibt gerne die nötigen Auskünfte.

Porrentruy Jardin botanique Château

CONTACT
Jura Tourisme

Rue du 23-Juin 20
2900 Porrentruy
T. +41 (0) 32 432 41 80
info@juratourisme.ch
 

 

Jura Tourisme
Service groupe
T. +41 (0) 32 432 41 94
info@juratourisme.ch

Führungen durch St-Ursanne (St-Ursanne)

Mittelalterliche Kleinstadt, mit einzigartigen Zeugen einer grossen Vergangenheit, wie Stiftskirche und Kreuzgang aus dem 12. Jahrhundert.


Besichtigung des mittelalterlichen Städtchens, des Klosters und der Stiftskirche

Anzahl Personen
max. 25 Personen pro Führer

Dauer
1 Std. oder 1 Std. 30 Min.

Sprachen
Französisch, Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, andere Sprachen auf Anfrage.

Preis
CHF 100.00 oder CHF 130.00


Kombinierte Besichtigung der Altstadt und der unter dem Namen „La Berbatte“ bekannten historischen Turmuhr der Porte St-Pierre aus dem Jahr 1713.

Anzahl Personen
Max. 15 Personen pro Führer

Dauer
1 Std. 30 Min.

Sprachen
Französisch, andere Sprachen auf Anfrage.

Preis
CHF 150.00


Gut zu wissen

  • Die St. Jean-Brücke wird von Mitte Mai 2015 bis Ende Oktober 2016 renoviert.
  • St-Ursanne ist eine Stadt der Kunst und des Kunsthandwerks. Zahlreiche Galerien und Werkstätten warten darauf, entdeckt zu werden.
  • Ein mittelalterlicher Garten, bestehend aus 12 Kästen, gibt Auskunft über rund kategorisierte 100 Blumen und Pflanzen, wie sie im Mittelalter zur Anwendung kamen.
St-Ursanne Collégiale, St-Ursanne Cloître, St-Ursanne

CONTACT
Jura Tourisme

Place Roger Schaffter 
2882 St-Ursanne
T. +41 (0) 32 432 41 90 
info@juratourisme.ch
 

 

Jura Tourisme
Service groupe
T. +41 (0) 32 432 41 94
info@juratourisme.ch

Geführte Besichtigung La Neuveville (La Neuveville)

Themenbezogene Besichtigungen:

  • Kurze Besichtigung der Altstadt oder des Kunsthistorischen Museums
  • Komplette und detaillierte Besichtigung von La Neuveville oder Besichtigung abends mit Laternen
  • Kombinierte Besichtigung Altstadt und Museum
     

Anzahl Personen
1 - 100 Personen 

Zeitaufwand
1 bis 2 Stunden

Sprachen
Französisch, Deutsch 

Preis
Je nach ausgewählter Besichtigung, Preis nach Anfrage

Gut zu wissen

  • 15% Rabatt für 2 Führer, ab 25 Personen
  • Kombinierbar mit Aperitif nach der Besichtigung

KONTAKT
Jura bernois Tourisme

Rue du Marché 4
2520 La Neuveville
T. +41 (0) 32 751 49 49
laneuveville@jurabernois.ch
www.jurabernois.ch  

 

T. +41 (0) 32 494 53 43

Geheimnisse & Mysterien (Asphaltminen La Presta, Val-de-Travers (NE))

.....in den Asphaltminen ist ein Mord geschehen! Schon beim Aperitiv wurden sonderbare Begenheiten bemerkt und die unüblichen Ermittlungen beginnen. In Gruppen augeteilt werden Sie die Tat in den geheimnisvollen unterisrischen Minen aufklären. Werden Sie den Schuldigen finden? 

Anzahl Personen
Mind. 25 Personen - max. 110 Personen

Zeitaufwand
Ca. 3 Stunden 

Preis
CHF 100.- pro Person 

Gut zu wissen

  • Kann am Tag oder am Abend organisiert werden
  • Kombinierbar mit  einem Besuch auf dem Creux du Van, einer  Absinthbrennerei oder einer Degustation  bei Mauler 

KONTAKT
Goût & Région

Grand'Rue 27
2108 Couvet/Val-de-Travers
T. +41 (0) 32 864 90 64
info@gout-region.ch
www.gout-region.ch

 

T. +41 (0) 32 889 89 89

Grotten von Vallorbe (Region Yverdon-les-Bains)

Die Tropfsteinhöhlen von Vallorbe bestehen aus einer knapp 3 km langen Aneinanderreihung unterirdischer Kammern und Gänge mit einer Vielzahl von Kalkformationen. Der Feen-Schatz, eine Sammlung von 250 Mineralien, vervollständigt den Besuch. 

Anzahl Personen
Gruppen von 25 Personen, max. 100 Personen gleichzeitig

Zeitaufwand
1 Stunde

Sprachen
Deutsch, Französisch

Preis
50.- pro Gruppe für eine Führung

Gut zu wissen
Der Besuch kann mit der Besichtigung einer wunderbaren Sammlung Mineralien aus aller Welt ergänzt werden - ein grandioser Augenblick mitten im Fels

KONTAKT
Office du Tourisme de Vallorb
e
Grandes-Forges 11
1337 Vallorbe
T. +41 (0) 21 843 25 83
contact@vallorbe-tourisme.ch
www.vallorbe-tourisme.ch

 

T. +41 (0) 24 423 61 01

Im Kanu von La Neuveville zur St. Petersinsel (Bielersee)

Empfang am Hafen von La Neuveville, Orientierung, Basisinstruktion, Materialausgabe. Seeüberquerung in Richtung Norden der Insel. Ankunft auf der Insel an einem kleinen Strand, wo man baden kann. Spaziergang zum Klosterhotel-Restaurant, Besuch des Zimmers von Jean-Jacques Rousseau, offeriertes Getränk. Verpflegungsmöglichkeit. Rückkehr nach La Neuveville auf derselben Strecke oder auf einem kleinen Kanal durch die südliche Insel.

Anzahl Personen
1 - 40 Personen (nur auf Reservation)

Zeitaufwand
½ Tag 

Preis
CHF 60.- pro Person. Im Preis inbegriffen: Kanu mit 1 oder 2 Plätzen, inkl. Paddel, Schwimmweste, wasserdichter Beutel, Getränkebon für das Klosterrestaurant, Seekarte mit Wegbeschreibung. 

Gut zu wissen 

  • Angebot: von Mai bis September 
  • Gut geeignet für Gruppen, Firmenausflüge 
  • In Begleitung eines erfahrenen Kayakfahrers 
  • Geeignete Kleidung empfohlen
  • Möglichkeit der Rückkehr nach Biel mit dortiger Rückgabe der Kanus

KONTAKT
Jura bernois Tourisme

Rue du Marché 4
2520 La Neuveville
T. +41 (0) 32 751 49 49 
laneuveville@jurabernois.ch
www.jurabernois.ch 

 

T. +41 (0) 32 494 53 43

Kartbahn Vuiteboeuf (Vuiteboeuf / Yverdon-les-Bains)

Dieser Ort für aktive Erholung bietet den Besuchern einfache 10-minütige Rennserien, Grand Prix für Gruppen, stimulierende Herausforderungen für Betriebsausflüge und die Möglichkeit, vor Ort etwas zu essen. 

Preis

  • CHF 20.- bis CHF 50.- pro Person
  • Für GP RX 250 cm3: CHF 45.- bis CHF 125.- pro Person 

Gut zu wissen

  • Montag Ruhetag (Öffnung nach Voranmeldung ab 20 Kartfahrer)
  • Dienstag bis Freitag: 9 bis 12 Uhr und 14 bis 22 Uhr
  • Verschieden Kart-Modelle: GP 200 cm3, GP 270 cm3, GP RX 250 cm3 
  • Es können Serien von 10 Minuten oder einen Grand Prix organisiert werden

KONTAKT
Karting de Vuiteboeuf

En Bochet
1445 Vuiteboeuf
T. +41 (0) 24 459 19 22
goodossola@bluewin.ch
www.kartingvuiteboeuf.ch

 

T. +41 (0) 24 423 61 01

Karting Murten (Muntelier/Morat)

Lassen Sie sich von der sensationellen Rennbahn-Atmosphäre packen und verschmelzen Sie mit ihrem Kart zu einer Einheit! Eine Piste von über 430 Metern Länge, eine 80 Meter lange Zielgerade und 6.5 PS-Motoren warten auf Sie... 

Anzahl Personen
ab 10 Personen, keine Teilnehmerbegrenzung

Dauer
1.5 bis  2 Stunden

Preis
Auf Anfrage

Gut zu wissen:
Verschiedene Varianten

  • Mini-Grand-Prix
  • Grand-Prix mit Finale
  • Grand-Prix "Le Mans"
  • Ausdauer-Rennen

KONTAKT
Expodrom Event AG

Hauptstrasse 171
3286 Muntelier
T. +41 (0) 26 672 94 80 
info@expodrom.ch
www.expodrom.ch

 

T. +41 (0) 26 670 39 39

Lama Trekking (Lamboing)

Durch die ruhige Art der Lamas finden viele Menschen beim Trekking ihre innere Ruhe. Die Geschwindigkeit des Alltags reduziert sich auf Marschtempo. Plötzlich hat man Zeit, Zeit um Stress abzubauen, Zeit um Kraft aufzubauen und Zeit um die wunderschöne Gegend zu geniessen. Festes Schuhwerk, Witterungsschutz und Getränke sind mitzubringen.

Ort
Parkplatz Hotel Twannberg, Lamboing

Anzahl Personen
20 - 40 Personen

Zeitaufwand
4 Stunden

Preis
CHF 460.- pro Gruppe

Gut zu wissen

  • Kombination Barbecue im Schützenhaus möglich
  • Lokalmiete CHF 225.-
  • Barbecue: CHF 69.- pro Person

KONTAKT
Lama und Esel Trekking Tessenberg/Twannberg

Beni und Cora Blaser-Mühlemann
La Chaux 4
2516 Lamboing (BE)
T. +41 (0) 32 315 31 82 
info@lamatrekking-tessenberg.ch
www.lamatrekking-tessenberg.ch

 

T. +41 (0) 32 329 84 86

Mit dem Fahrrad entlang der Areuse (Val-de-Travers (NE))

Salzhandel, Uhrmacherei, Rousseau und Absinthe sind nur einige Begriffe, die es in einer interaktiven Rallye zu entdecken gilt. Dazu kann man die atemberaubenden Landschaften des Val-de-Travers entdecken. Am Ende der Rallye, führt eine Einführung und ein Besuch einer Absinthe-Brennerei in das Geheimniss der Grünen Fee, begleitet von einer Degustation. 

Anzahl Personen
Mind. 20 Personen - max. 80 Personen (Variante bis 200 Personen)

Zeitaufwand
Einen halben Tag

Preis
CHF 85.- pro Person + Menu "Buffle aus dem Val-de-Travers" CHF 45.-

Gut zu wissen

  • Zum Kombinieren: Sommerrodelbahn, Besuch in den Asphaltminen oder Naturplausch am Creux du Van!
  • In der Brennerei: Regio-Plättli zum Apéro  

KONTAKT
Goût & Région
Grand'Rue 27
2108 Couvet/Val-de-Travers
T. +41 (0) 32 864 90 64
info@gout-region.ch
www.gout-region.ch

 

T. +41 (0) 32 889 89 89

Murtner Stadtrundgänge (Murten)

Im grossen Angebot der Murtner Stadtrundgänge werden bestimmt auch Sie etwas Passendes finden, um einen intensiven Seminartag aufzulockern.
Wählen Sie zum Beispiel „Das Original“. Während eines gemütlichen Spaziergangs entdecken Sie unter fachkundiger Leitung Murten und tauchen in die spannende Geschichte des „Stedtlis“ ein.
Weitere spannende Führungen: „Die Schlacht bei Murten“ und „Donna Muratum“, oder per Rad „Murten – Zeitreise per Velo“, und für Hungrige „Murtner Essgeschichten“ (mit Essen). Preis und Gruppengrösse für Spezialführungen auf Anfrage.

Anzahl Personen
max. 20 Personen

Zeitaufwand
75 – 90 Minuten

Sprachen
Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Chinesisch  

Preis
75 Minuten CHF 145.- pro Gruppe
90 Minuten CHF 160.- pro Gruppe

Gut zu wissen

  • Kombinieren Sie Ihren Stadtrundgang mit einem Museumsbesuch oder einem attraktiven Apéro
  • Geniessen Sie dazu ein Stück Murtner Nidelkuchen

KONTAKT
Murten Tourismus

Franz. Kirchgasse
63280 Murten
T. +41 (0) 26 670 51 12 
info@murtentourismus.ch
www.murtentourismus.ch

 

T. +41 (0) 26 670 39 39

Pferdewagenfahrt in der Region Moutier (Berner Jura)

Individuelle Anreise nach Moutier. Zweistündige Rundfahrt mit Pferdewagen ab Bahnhof Moutier (maximal 10 Personen pro Kutsche, maximal 3 Kutschen). Unterwegs gibt es auf dem Pferdewagen ein Fondue oder auf Wunsch ein anderes Menu. 

Anzahl Personen
8-30 Personen

Zeitaufwand
2 Stunden

Preis
CHF 33.- pro Person, bei Belegung von 8 bis 10 Personen pro Kutsche 

Gut zu wissen
Dazu buchbar:
• Geführte Besichtigung der Stadt Moutier
• Geführte Besichtigung des Haus „Banneret Wisard“ in Grandval
• Aperitif im Weinkeller „St-Germain“ in Moutier

KONTAKT
Jura bernois Tourisme

Av. de la Gare 9
2740 Moutier
T. +41 (0) 32 494 53 43
info@jurabernois.ch
www.jurabernois.ch

 

T. +41 (0) 32 494 53 43

Préhisto Parc und Grotten von Réclère (Réclère)

Der Préhisto-Park lässt Sie in die faszinierende Welt der Dinosaurier und der Paläontologie eintauchen. Anhand der 45 Reproduktionen von Dinosaurier kann man der Evolution inmitten eines unberührten Waldes folgen. Aussdem kann auch die Tropfsteinhöhle von Réclère besucht werden. 


Anzahl Personen
Grotten : max. 50 Personen pro Führung, max. 150 Personen pro Stunde
Park : unbeschränkt

Dauer
Grotten : 50 Minuten

Preis
Siehe PDF

Sprachen
Französisch und Deutsch


Gut zu wissen

  • Catering von Ort möglich im eigenen Restaurant
  • Organisation von speziellen Anlässen auf Anfrage
Préhisto Parc und Grotten von Réclère Préhisto Parc und Grotten von Réclère Préhisto Parc und Grotten von Réclère

CONTACT
Préhisto-Parc et Grottes de Réclère

Famille Gigandet
2912 Réclère
T. +41 (0) 32 476 61 55  
info@prehisto.ch
www.prehisto.ch

 

Download

Preisliste Réclère | PDF, 193 kB

Jura Tourisme
Service groupe
T. +41 (0) 32 432 41 94
info@juratourisme.ch

Rousseau auf der St. Petersinsel (Erlach)

Der Lebensweg von Rousseau führte ihn auf die bis dahin unbekannte Insel im Bielersee. Auf der Spezialführung erfahren Sie nicht nur von seinen Ideen, Werken und Marotten, sondern auch mehr über seine revolutionäre Idee. Wir folgen seinen Spuren wie die unzähligen Besucher, die seither die St. Petersinsel besucht haben. Die Führung wird zum Teil mit seiner Musik untermalt und im historischen Kostüm präsentiert.  

Anreise
Mit dem Schiff oder zu Fuss ab Erlach (4,7 km/ 1 Stunde Fussmarsch)

Ort
St. Petersinsel, Erlach

Anzahl Personen
auf Anfrage

Zeitaufwand
1.15 Minuten

Sprachen
Deutsch, Französisch, Englisch

Anmeldung
April - Oktober 

Preis
CHF 230.- pro Gruppe

Gut zu wissen

  • Anschliessend kann ein Aperitif im Restaurant & Klosterhotel organisiert werden
  • Es werden Degustationen des St. Petersinsel-Weines angeboten

KONTAKT
Tourismus Biel Seeland

Bahnhofplatz 12
2501 Biel/Bienne
T. +41 (0) 32 329 84 84
info@biel-seeland.ch
www.biel-seeland.ch

 

T. +41 (0) 32 329 84 86

Rund um den Tête de Moine: Maison de la Tête de Moine - Historische Käserei in Bellelay (Bellelay)

Im ''Maison de la Tête de Moine“ können Sie geführte oder individuelle (mit Ipad) Besichtigungen des Museums zur Geschichte des Tête de Moine AOP unternehmen. Folgendes kann entdeckt und probiert werden: 

  • Historische Herstellung des Tête de Moine AOP
  • Die magische Girolle
  • Eine interaktive Ausstellung
  • Fotosouvenir & Shop
  • Probiersets und Degustations-Apéro

Öffnungszeiten
Oktober bis Mai Mittwoch bis Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr
Juni bis September Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr

Herstellung der Tête de Moine auf Holzfeuer
Juni bis September jeden Mittwoch Nachmittag von 14.00 bis 16.00 Uhr
Anderer Tag: auf Anfrage

Besichtigung für Einzelpersonen
Besichtigung des Museums mit Ipad : Erwachsene CHF 6.-, begleitete Kinder bis 12 Jahren gratis, AHV/AI/Studente CHF 4.-
Degustation auf Anfrage

Geführte Besichtigung für Gruppen (ab 10 Personen)
nur auf Anmeldung und Reservation
Geführte Besichtigung des Museums CHF 9.-/Person
Geführte Besichtigung mit Degustation (Käse, Getränke, Wein): CHF 14.-/Person
Geführte Besichtigung mit Degustation (Käse, Fleisch, Getränke, Wein): CHF 17.-/Person
Käseherstellung auf Holzfeuer (max: 30 Personen/Dauer: 90-120 Min.): CHF 200.-/Gruppe

KONTAKT
Maison de la Tête de Moine
Domaine de Bellelay
2713 Bellelay
T. +41 (0) 32 484 03 16 
www.maisondelatetedemoine.ch

 

T. +41 (0) 32 494 53 43

Schifffahrt auf die St. Petersinsel

Mit dem Schiff fahren Sie von Biel während 50 Minuten auf die St. Petersinsel. Im grünen Naturschutzgebiet angekommen, können Sie sich die Füsse vertreten und den Kopf auslüften. Wer eine kleine Erfrischung braucht kann einen Abstecher ins historische Klosterhotel St. Petersinsel machen. Danach fahren Sie mit dem Schiff wieder zurück nach Biel.

Anzahl Personen
ab 1 Person. Maximum nach Absprache.

Zeitaufwand
1 Stunde 40 Minuten Fahrzeit

Preis :
Preis der Schifffahrt hängt von Gruppengrösse ab 

Gut zu Wissen :

  • Abfahrtszeiten können nach Fahrplan frei gewählt werden 
  • Aufenthaltszeit auf der Insel kann frei gewählt werden 
  • Interessante Rousseau-Führungen auf der St. Petersinsel

KONTAKT
Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft AG

Badhausstrasse 1a
CH-2501 Biel
T. +41 (0) 32 329 88 11
info@bielersee.ch
w
ww.bielersee.ch

Jura & Drei-Seen-Land
T. +41 (0) 32 328 40 18 
meeting@j3l.ch

Swin-Golf im Seeland (Tschugg)

Swin-Golf ist eine Variante des Golfs, die im bäuerlichen Umfeld entstanden ist und mit einem dreiseitigen Universalschläger sowie einem Gummiball gespielt wird.

Ort
Tschugg

Anzahl Personen
Bis 100 Personen

Zeitaufwand
Nach Wunsch

Preis
CHF 18.- pro Parcours und pro Person (inkl. Schläger und Ball) 

Gut zu wissen

  • Es ist möglich die Anreise mit Pferd und Wagen zu organisieren
  • Kombinierbar mit Aperitif im Weinkeller und der Schifffahrt auf dem Bielersee

KONTAKT
Swin-Golf

Jörimätteli 13
3233 Tschugg
T. +41 (0) 32 338 72 75 
info@swin-golf.ch
www.swin-golf.ch

 

T. +41 (0) 32 329 84 86

Täuferweg (Tavannes)

Sie fahren zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten, tauchen mit zwei geführten Touren durch regionalen Mennoniten in die Täufergeschichte ein und geniessen ein typisches regionales Mittagessen in einer Métairie auf über 1'000 Meter über Meer.

Damit Sie ein tieferes Verständnis für die historischen Geschehnisse entwickeln können, haben Sie die Möglichkeit, eine meditative Wanderung von ca. 30 Minuten auf dem offiziellen Täuferweg zu unternehmen (längere Wanderungen möglich). Dieser Teil des Wanderweges setzt keine spezielle Kondition voraus. Am Schluss der Exkursion können Sie sich entspannt zurücklehnen und die Pferde arbeiten lassen; Sie kommen in den Genuss einer – für den Jura so typischen-Pferdewagenfahrt. 

Anzahl Personen
4 bis 50 Personen

Zeitaufwand
1 Tag

Preis
CHF 90.- pro Person  (von 4 bis 9 Personen)
CHF 67.- pro Person (ab 10 Personen)

Gut zu wissen

  • Kombinierbar mit einer Führung in einer Käserei-Besuch
  • Gültig vom Mai bis Oktober

KONTAKT
Jura bernois Tourisme

Place de la Gare 2
2610 St-Imier
T. +41 (0) 32 942 39 42 
saintimier@jurabernois.ch

 

T. +41 (0) 32 494 53 43

Uhrenmuseen La Chaux-de-Fonds und Le Locle (La Chaux-de-Fonds / Le Locle)

Um die Geschichte und das Handwerk der Uhrmacherkunst zu entdecken, lohnt sich ein Besuch oder eine Führung in den Uhrenmuseen in den Städten La Chaux-de-Fonds oder Le Locle. Entdecken Sie einige Schätze der Uhrmacherei durch die Jahrhunderte.

Orte
MIH : Rue des Musées 29, La Chaux-de-Fonds
MHL : Route des Monts 65, Le Locle

Anzahl Personen
20 – 25 Personen pro Führer

Preis
MIH : 12.50 pro Person, Führung : 110.-
MHL : 9.- pro Person, Führung: 80.-

KONTAKT
Musée international d'horlogerie

Rue des Musées 29
2301 La Chaux-de-Fonds
T. +41 (0) 32 967 68 61
mih.vch@ne.ch
www.mih.ch

Musée d'horlogerie du Locle - Château des Monts
Route des Monts 65
2400 Le Locle
T. +41 (0) 32 931 16 80
mhl@ne.ch
www.mhl-monts.ch

 

T. +41 (0) 32 889 89 89

UNESCO-Städte (La Chaux-de-Fonds und Le Locle)

Führung zu Fuss oder mit dem Touristenzug, vorbei an bedeutenden Uhren-Manufakturen. Sie tauchen ein in diese weltweit einzigartige Atmosphäre zweier Städte, die von und für die Uhrenindustrie erbaut wurden. Der ideale Einstieg ist ein kurzer Film über die Geschichte der Uhrmacherei im Showroom "Espace de l'Urbanisme horloger".

Ort
La Chaux-de-Fonds: Espace de l'Urbanisme horloger
Le Locle: Rathaus

Anzahl Personen
25 Personen pro Gruppe

Zeitaufwand
Zu Fuss: 2 Std.
Zug: 40 Min.

Preis
Zu Fuss: CHF 130.-
Touristenzug: CHF 6.- pro Person

Gut zu wissen
Anschliessende Besichtigung des Internationalen Uhrenmuseums (MIH) in La Chaux-de-Fonds (über 4'500 Exponate) oder des Château des Monts in Le Locle 

KONTAKT
Tourisme neuchâtelois - Montagnes

Espacité 1
2302 La Chaux-de-Fonds
T. +41 (0) 32 889 68 95 
info.cdf@ne.ch

 

T. +41 (0) 32 889 89 89

Unterirdische Mühlen und Doubs-Wasserfall (Col-des-Roches / Doubs)

Nach dem Besuch der Mühlen: Tauchen Sie ein in die einzigartige Landschaft des Doubs-Ufer und geniessen Sie eine Kreuzfahrt auf einem der Schiffe bis zum schönen Doubs-Wasserfall.  

Ort
Mühlen: Le Col 23, Le Locle
Schiff: Les Prés du Lac, Les Brenets

Infos
Anzahl Personen für Doubs Führung: 25 Personen pro Guide

Preis
Kombiniertes Ticket : 21.- pro Person

KONTAKT
Tourisme neuchâtelois - Montagnes

Espacité 1
2302 La Chaux-de-Fonds
T. +41 (0) 32 889 68 95 
info.cdf@ne.ch

Moulins souterrains
Le Col 23
2400 Le Locle
T. +41 (0) 32 889 68 92
col-des-roches@lesmoulins.ch
www.lesmoulins.ch

 

T. +41 (0) 32 889 89 89

Velo-Golf Murtensee

18-Swingolflöcher befinden sich rund um den Murtensee. Der Parcours, welcher vorzugsweise mit dem Fahrrad absolviert wird, bietet auch einige Abkürzungen, dies natürlich dank der Möglichkeit das Schiff zu benutzen. Der Rundgang ist gut ausgeschildert und folgt grösstenteils dem Fahrradwegenetz von SchweizMobil. Einen entsprechenden Plan erhalten Sie beim Start oder können Sie hier runterladen. 

Anzahl Personen
auf Anfrage

Zeitaufwand
Je nach Strecke

Preis
Erwachsene: CHF 9.-
Der Preis beinhaltet die Miete des Schlägers, eines Balls und einem Sack pro Gruppe für den Transport.
Das Material muss am selben Ort zurückgegeben werden, wo es gemietet wurde.
Gruppen: bitte im Voraus reservieren.  

Gut zu wissen

  • Buchbar mit Flyer oder Velo
  • Verschiedene Strecken: "Natur, "Fit" oder "Walking in Murten"

KONTAKT
Murten Tourismus

Franz. Kirchgasse 6
3280 Murten
T. +41 (0) 26 670 51 12 
info@murtentourismus.ch
www.murtentourismus.ch

Avenches Tourisme
Place de l’Eglise 3
1580 Avenches
T. +41 (0) 26 676 99 22 
info@avenches.ch
www.avenches.ch

 

T. +41 (0) 26 670 39 39

Vully à la carte (Region Murtensee)

Ideal für Firmenausflüge oder ein gemütliches Zusammensein unter Freunden. Kommen Sie an die wunderbare Freiburger Riviera, entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten und geniessen Sie die einheimischen Spezialitäten.
Verschiedene Entdeckungspfade mit Führungen nach Wahl:

  • Weinpfad
  • Historischer Pfad
  • Botanischer Pfad
  • Besichtigung eines typischen wistenlacher Weinkellers mit Weinprobe, begleitet vom berühmten Vully-Kuchen
  • Besichtigung der Brauerei vom Vully mit Bierprobe, begleitet vom berühmten Vully-Kuchen   


Anzahl Personen
Ab 10 Personen, kleinere und grosse Gruppen auf Anfrage

Preis
CHF 80.--   pro Person alles inklusive (ab 10 Personen)

Gastronomie
3-Gang Menü (wahlweise: Fleisch, Fisch oder vegetarisch) inklusive einem Getränk (ein Mineralwasser oder ein Glas Vully Wein) in einem lokalen Gastronomiebetrieb

Gut zu wissen

  • Für kleinere Gruppen bitte Vully Tourisme kontaktieren
  • Ganzjährig gültig

KONTAKT
Vully Tourisme

Route Principale 69
1786 Nant
T. +41 (0) 26 673 18 72 
info@levully.ch
www.levully.ch

 

T. +41 (0) 26 670 39 39

Westernabend (Asphaltminen La Presta, Val-de-Travers (NE))

Von Lucky Luke bis Buffalo Bill, von John Wayne bis Clint Eastwood, lassen Sie Sich für einen Abend ins Leben der Cowboys versetzen. 

Anzahl Personen
Von 150 bis 400 Personen 

Zeitaufwand
Einen Abend

Preis
Von CHF 185.- bis 265.- pro Person 

Gut zu wissen

  • Uebernachtungsmöglichkeit in Neuchâtel
  • Auf Anfrage auch weitere Themen möglich

KONTAKT
Goût & Région

Grand'Rue 27
2108 Couvet/Val-de-Travers
T. +41 (0) 32 864 90 64
info@gout-region.ch
www.gout-region.ch

 

T. +41 (0) 32 889 89 89

Zugüberfall durch Reitergruppe (Franches-Montagnes)

Auf der Strecke Glovelier – Saignelégier bieten die Chemins de fer du Jura ein einzigartiges Spektakel : einen Zugüberfall durch eine Reitergruppe. Die Fahrt findet entweder im Dampfzug oder mit dem Belle-Epoque-Extrazug statt.


Dauer
2 Std.

Preis
Die Preise sind abhängig vom gewählten Zug und von der Anzahl mitreisender Personen.

Gut zu wissen
Verpflegung im Zug möglich.

Attaque du train Attaque du train Attaque du train

CONTACT
Gare de Saignelégier
Service Marketing
Rue de la Gare 11
2350 Saignelégier
T. +41 (0) 32 952 42 90
promotion@les-cj.ch
www.les-cj.ch

Jura Tourisme
Service groupe
T. +41 (0) 32 432 41 94
info@juratourisme.ch

Zwei Seen-Schifffahrt (Neuenburg / Murten)

Sie durchfahren den Broye-Kanal, der den Neuenburger- mit dem Murtensee verbindet und vorbei am Naturzentrum und Vogelreservat ASPO von La Sauge. Das mittelalterliche Städtchen Murten erwartet Sie mit seiner Ringmauer und vielen schönen Sehenswürdigkeiten. 

Ort
Stadthafen Neuenburg

Anzahl Personen
Gruppen bis zu 70 Personen

Zeitaufwand
1.5 Stunden

Anreise
Per Zug oder Bus bis Neuenburg

Preis
CHF 19.20.- ; Halbtax CHF 9.60.-; 1 Person gratis ab 10 Personen

Gut zu wissen

  • Lunch an Bord möglich
  • Fahrt bis Sugiez oder Praz (1.25 Std., bzw. 1.5 Std.) wo die Möglichkeit besteht einen Aperitif zu organisieren
  • Neu: Dampfschiff "Neuchâtel"

KONTAKT
Navigation Lacs de Neuchâtel et Morat (LNM)

Port de Neuchâtel
2000 Neuchâtel
T. +41 (0) 32 729 96 00 
info@navig.ch
www.navig.ch

 

T. +41 (0) 32 889 89 89

Offertanfrage