Zwei Tage in der Uhrenwelt

1. Tag
Ab 14.00 Uhr: Kurs Alpha: Einführung in die Uhrmacherkunst: theoretische Kenntnisse der Funktionsweise einer mechanischen Uhr, Montage und Demontage eines Uhrwerks. Eine spielerische Möglichkeit, mehr über Schweizer Uhren zu erfahren.

Ab 17.30 Uhr: Besuch des Musée du Paysan-Horloger: Auf den Spuren der Geschichte der regionalen Begründer unserer Uhrenmachertradition. Aperitiv und Abendessen.

Danach: Übernachtung im Hotel Cristal in einem komfortablen Zimmer. 

2. Tag
Ab 9.00 Uhr: Präsentation eines kunsthandwerklichen und betrieblichen Guillochage-Ateliers. Heute wird diese Kunst fast ausschliesslich in der Herstellung von Edelmarken verwendet, mit Geräten aus dem späten 18. bis frühen 20. Jahrhundert.

Ab 10.15 Uhr: Besuch des Musée de la Boîte de Montre in Noirmont. Ein ehemaliges, originalgetreu rekonstruiertes Atelier mit alten, restaurierten Maschinen, die mit grossen Riemenscheiben arbeiten.

Ab 11.30 Uhr: Ende des Programms (die Teilnehmer können den Nachmittag auf Wunsch noch im Spa des Hotels Cristal verbringen). 

Preis
CHF 990.00 pro Person (Basis 2 Personen)

Initium CreaWatch Sàrl
Sous-la-Velle 14
2340 Le Noirmont
T. +41 (0) 32 953 10 87
www.initium.ch

Zwei Tage in der Uhrenwelt