Internationaler Museumstag

21.05.2017


Entdecken Sie am Internationalen Museumstag die faszinierende Welt der lebendigen Traditionen. Überlieferte Handwerkskünste, Rituale, Feste, traditionelle Musik und Dialekte – dies alles und mehr gehört zum kulturellen Erbe unserer Gesellschaft. Lassen Sie sich verführen von den vielfältigen und sinnlichen Ausdrucksweisen des immateriellen Kulturguts, sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Museumswelt.

Der nächste Internationale Museumstag findet am Sonntag, den 21. Mai 2017 statt und interessiert sich für sensible Themen, mit denen sich die Museen auseinander setzen:

Darf man Elfenbein im Museum ausstellen, während weltweit Nashörner und Elefanten vom Aussterben bedroht sind? Ist es korrekt, Kunstwerke auszustellen, deren Herkunft man nicht kennt? Und menschliche Überreste, gehören die ins Museum?
Diese Fragen sind nicht einfach zu beantworten, aber dennoch stellen sie sich. Spätestens am Sonntag, 21. Mai 2017, wenn die Schweizer Museen ihre Türen anlässlich des Internationalen Museumstags öffnen.

Thema
Motto: Mut zur Verantwortung! Sensible Themen im Museum.

Geschäftsstelle Museumsverbund Kanton Solothurn
c/o Kultur-Historisches Museum Grenchen
Absyte 3
2540 Grenchen
T. +41 (0) 32 652 09 79
www.musesol.ch