Besuchen Sie #Jura3SeenLand auf

La Traction

"Für ein Grillfeuer war die Rauchwolke etwas zu gross... Als ich näher kam, sah ich eine Dampflokomotive, die ins Depot zurückfuhr. Ich war in Le Pré-Petitjean, nicht weit vom Bahnhof entfernt, beim Depot der "Traction". Ein Zug mit Waggons aus einer anderen Zeit, den Freiwillige und Passionierte mit Liebe in Schuss halten. Fünfmal pro Jahr verkehrt der Zug für die Öffentlichkeit. Dabei kann es jedoch vorkommen, dass er von bösen Reitern überfallen wird. Auf der Fahrt von Glovelier nach Saignelégier muss der Zug in Bollement Halt machen und hunderte von Litern Wasser tanken, um seinen Weg fortsetzen zu können. Das liebevoll geölte und geputzte Stahlmonster zieht viele Nostalgiker an. Vielleicht gehöre auch ich bald dazu..."

Hector

Infos
Die Dampfeisenbahn der Freiberge fährt nach Voranmeldung für Gruppen, aber auch an gewissen festen Daten zwischen Juni und September für die Öffentlichkeit. Das aktuelle Jahresprogramm findet sich auf der Website von "La Traction". Reservationen können bei den Chemins de fer du Jura vorgenommen werden. Die am häufigsten befahrene Strecke ist Glovelier-Saignelégier.

Gut zu wissen
Die Dampflokomotiven und Epoque-Waggons befinden sich in einem Depot beim Bahnhof Le Pré-Petitjean in Montfaucon. An den Wochenenden trifft man dort häufig auf begeisterte Freiwillige, die diese Stahlmonster reinigen und warten.

La Traction
Roland Lachat
Case postale 611
2800 Delémont
T. +41 (0) 79 408 38 02
F. +41 (0) 32 421 92 09
www.la-traction.ch