Der See in Yverdon-les-Bains

« Wir haben uns für einen Ausflug entschieden, der uns zur Fischerhütte Oberson in Onnens in der Region Yverdon-les-Bains führte. Die Abfahrt war auf 18 Uhr festgelegt. Nach einer schönen Überfahrt erreichten wir unser Ziel, wo wir mit einem Festessen empfangen wurden: Degustation von Fischereiprodukten, Fischbrötchen, Fischsuppe und als krönender Abschluss vor unseren Augen geräucherte Felchen: einfach unvergesslich! Die Rückfahrt nach Yverdon gegen 23 Uhr bei Vollmond war äusserst idyllisch! »

Yves

Infos

Schifffahrt auf der Zihl, am Ufer der Grande Cariçaie, vor Neuenburg, Überfahrt nach Yvonand und weiteres auf Anfrage.
Ein Ausflug dauert im Allgemeinen 2 bis 3 Stunden. Das Boot besitzt eine Kapazität für 12 Passagiere plus Mannschaft (Lehrperson und Kapitän).
Bei Kindern unter 12 Jahren werden drei Kinder als zwei Passagiere gerechnet.

Preise

CHF 200.00 für ein Boot; CHF 360.00 für zwei Boote einschliesslich Kapitäne (Dauer etwa 2,5 Std.).
Bei längeren Fahrten wird der Preis bei der Reservierung entsprechend angepasst.
An Bord kann ein Aperitif serviert werden (z. B. Weisswein, Blätterteigstangen, Trocken- oder Rauchfleisch) für CHF 12.00 / Person. Andere Wünsche werden gerne untersucht. 
Im Falle einer Annullierung durch die eine oder andere Partei kann keine Entschädigung verlangt werden; bei der Reservierung wird folglich auch keine Anzahlung verlangt.

Gut zu wissen

Die Vereinigung Sol-à-Flots wurde im November 2005 auf Initiative einiger Personen gegründet, die sich für erneuerbare Energien begeistern. Sie übernahm zwei Solarboote, die seit 1995 vom Pro Natura Zentrum Champ-Pittet nahe Yverdon-les-Bains betrieben wurden. 

Die Flotte besteht aus zwei Booten mit Solarpanels.

Hauptthemen: Umwelterziehung und Regionalprodukte

Sol-à-Flots
1400 Yverdon-les-Bains
M. +41 (0)79 388 83 73